175 Suchergebnisse

Für den Begriff "rechtsextremist".
148

Rechtsextremist Sven Liebich hält Polizei in Halle mit Demomarathon auf Trab – am zweiten Jahrestag des rechtsterroristischen Terroranschlags – Rund 300 Gegendemonstranten blockieren Liebich und rufen „Nieder mit der Nazipest“

In Halle (Saale) demonstriert derzeit Rechtsextremist Sven Liebich. Das Verwaltungsgericht und des Oberverwaltungsgericht haben die Kundgebungen erlaubt. Die erste Kundgebung hielt Liebich auf dem Marktplatz ab. Er nannte diverse Namen der Versammlungsbehörde der Polizei....

Artikel Teilen:
5

Verfassungsschutzbericht für Sachsen-Anhalt: Extremisten instrumentalisieren Corona-Pandemie; 1.230 Rechtsextremisten, 590 Linksextremisten, 500 Reichsbürger und 400 Islamisten im Land

Der neue Verfassungsschutzbericht für Sachsen-Anhalt ist veröffentlicht worden. Das extremistische Personenpotenzial in Sachsen‑Anhalt wird auf 2.970 Personen beziffert. Hiervon entfallen etwa 1.230 Personen auf den Bereich des Rechtsextremismus. Dies entspricht in Summe dem Jahr...

Artikel Teilen:
124

Auto von Rechtsextremist Sven Liebich abgefackelt

Am frühen Samstagmorgen ist in der Seebener Straße in Halle (Saale) der VW-Caddy des vom Verfassungsschutz beobachteten Rechtsextremisten Sven Liebich angebrannt. Gegen 1.40 Uhr ist der Brand der Polizei gemeldet worden, teilte eine Sprecherin...

Artikel Teilen:
52

Rechtsextremisten ziehen durch Halle

Der vom Verfassungsschutz mehrfach in seinem Bericht als Rechtsextremist, Verfassungsfeind und Volksverhetzer erwähnte Sven Liebich ist am Heiligabend mit seinen Anhängern durch Halle gezogen.  Aufmarschiert ist er unter anderem vor den Linken Szeneeinrichtungen Reil...

Artikel Teilen:
56

Bei Liebich-Gegendemo: Am Bebel wurde „gepfeffert“

Im Rahmen der Gegenproteste gegen einen Aufmarsch von Rechtsextremist Sven Liebich am August-Bebel-Platz in Halle (Saale) ist am Mittwochabend auch Pfefferspray eingesetzt worden. „Als eine Personengruppe versuchte, die polizeilichen Absperrungen zu durchbrechen, musste unmittelbarer...

Artikel Teilen:
26

Gedenken an die Opfer des Anschlags von Halle vor zwei Jahren / Ministerpräsident Haseloff: Diffamierung des Anderen konsequent entgegentreten / Bürgermeister Geier: schreckliche Tat hat tiefe Wunde geschlagen / Kränze niedergelegt

Der Terroranschlag von Halle (Saale) jährt sich zum zweiten Mal. Gemeinsam mit Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Reiner Haseloff legten der Beauftragte der Bundesregierung für die Anliegen von Opfern und Hinterbliebenen von terroristischen Straftaten im Inland, Prof....

Artikel Teilen:
65

Marderbiss setzt Liebich-Auto in Brand

Der Brand des Caddys des Rechtsextremisten Sven Liebich ist mutmaßlich durch einen Marderbiss ausgelöst worden. Das berichtete Liebich am Montag bei seiner Demo. Demnach hat das Tier ein Kabel durchbissen und dadurch den Brand...

Artikel Teilen:
35

Demogeschehen in Halle: Sitzblockaden sollen Liebich stoppen

Am heutigen Sonntag gibt es in Halle (Saale) mehrere Versammlungen, zum Beispiel mit dem Rechtsextremisten Sven Liebich. Auch Corona-Gegner haben Versammlungen angemeldet. Liebichs Demo wurde streng beauflagt. Das Zeigen des Fronttransparent wurde verboten. Er...

Artikel Teilen:
40

Linke kämpft mit Parteipromis um Stimmen für die Bundestagswahl

Im Wahlkampfendspurt für die Bundestagswahl hat die Partei “Die Linke” am Montagnachmittag mit Spitzenpolitikern der Partei um Stimmen geworben. Hauptredner war Linken-Sprachrohr Gregor Gysi. Der forderte unter anderem Abrüstung und Friedenspolitik ein. Auch kritisierte...

Artikel Teilen:
0

Demofreitag in Halle

Am heutigen Freitag müssen die Hallenser mit zahlreichen Störungen durch mehrere angemeldete Demonstrationen rechnen. “Wegen mehreren angemeldeten Versammlungen und Veranstaltungen kann es am Freitag den 04.Juni 2021 im Zeitraum zwischen 13:30 Uhr bis 21:00...

Artikel Teilen:
34

Kundgebungen und Demos zum 1. Mai in Halle

Zum heutigen 1. Mai gab es in Halle (Saale) mehrere Demonstrationen und Kundgebung anlässlich des Tags der Arbeit.  MLPD-Vertreter Frank Oettler sprach von einem „kapitalistischen Krisen-Chaos“. Er kritisierte Anti-Kommunismus, Sozialdarwinismus und Nationalismus. Um die...

Artikel Teilen:

„Lügenliebich, halt dein Maul“

Im Rahmen der Maikundgebung auf dem Marktplatz in Halle (Saale) ist auch Rechtsextremist Sven Liebich mit sechs Unterstützern aufgetaucht. Liebich schwenkte unter anderem DDR-Fahnen und brüllte seine Parolen gegen die Kundgebung. Mehreren Personen stellte...

Artikel Teilen: