Fahndung nach Kellereinbrecher aus Halle-Neustadt

10-01-2017-nr-008-oef

Wegen Diebstahl im besonders schweren Fall wird im Polizeirevier Halle (Saale) momentan ein Verfahren gegen eine unbekannte männliche Person geführt.
Ein Bewohner eines Mehrfamilienhauses im Ernst-Barlach-Ring bemerkt am 27.10.2016, dass dessen Etagenbox in der sechsten Etage des Wohnhauses aufgebrochen und das darin abgestellte Fahrrad sowie eine dazugehörige Luftpumpe entwendet wurden. Eine Sichtung der Videoaufnahmen des Fahrstuhls in dem Objekt ergab, dass der bislang unbekannte Täter diesen nutzte, um das Diebesgut ins Erdgeschoss zu transportieren.
Die Videoüberwachung des Fahrstuhls wurde gesichert. Das Amtsgericht Halle (Saale) hat nun die Veröffentlichung der Fotos der Überwachungskamera per Beschluss angeordnet.
Die Polizei sucht nach Personen, die Angaben zur Identität und/oder dem Aufenthaltsort des unbekannten Täters machen können. Diese werden gebeten, sich unter (0345) 224 2000 bei der Polizei in Halle (Saale) zu melden.

image_pdfimage_print

Diesen Artikel teilen: