Nachgezählt: Ein typischer Tag in Halle

marktplatz halle

Das Jahr 2016 neigt sich dem Ende entgegen. Aber wie sieht eigentlich so ein typischer Tag in Halle (Saale) in Zahlen und Statistiken aus? Das statistische Jahrbuch der Stadt gibt Antworten.

Im Durchschnitt verlassen täglich 33 Hallenser die Stadt. Allerdings ziehen zeitgleich ebenfalls 49 Menschen neu in die Stadt. Damit bleibt der Wanderungsverlust wie auch im Vorjahr gestoppt, es ziehen mehr Menschen nach Halle als aus der Stadt fortziehen. Doch ein Problem in der Saalestadt ist weiterhin die geringe Zahl der Geburten. Durchschnittlich erblicken sechs Kinder am Tag das Licht der Welt, neun Menschen sterben täglich. 6 Ehen werden am Tag in Halle geschlossen, 2 Ehen wieder geschieden.
Im Durchschnitt geben vier Menschen am Tag ihr Gewerbe auf, fünf neue Gewerbescheine werden täglich erteilt. Knapp ein Insolvenzverfahren gegen hallesche Gewerbetreibende wird pro Tag angemeldet. 96 Hallenser verlieren am Tag ihren Arbeitsplatz, zeitgleich finden aber 97 täglich in der Stadt einen neuen Arbeitsplatz. 39.969 Menschen aus dem Umland kommen täglich zum Arbeiten nach Halle. Zugleich verlassen täglich 28.321 Hallenser die Stadt, um in der Region zu arbeiten. Das verfügbare Einkommen je Einwohner liegt bei 16.411 Euro, ein leichter Anstieg.

0,7 Baugenehmigungen werden erteilt, alle neun Tage wird ein Haus abgerissen. In der Stadtbibliothek und ihren Zweigbibliotheken werden 3.296 Medien ausgeliehen, 857 Besucher kommen vorbei. 873 Besucher zählen die Hallen- und Freibäder. 901 Menschen schauen täglich im Zoo vorbei. Die Aufführungen in der Oper verfolgen täglich 192 Besucher, die des Thalia Theaters 131, 171 im neuen theater einschließlich Puppentheater und 200 die Konzerte der Staatskapelle. Das Steintor-Variete hat 381, die Händelhalle 270 Besucher am Tag. Mit der Parkeisenbahn auf der Peißnitz fahren täglich 190 Gäste. 1.110 Halle-Besucher übernachten in den halleschen Hotels. Die Hallenser produzieren täglich 248 Tonnen Abfälle und verbrauchen 28.650 Kubikmeter Wasser. Durchschnittlich liegen jeden Tag 2.337 Hallenser in den Krankenhäusern der Stadt und werden hier behandelt.

22 Autos am Tag werden zugelassen. Im Durchschnitt kracht es 22 Mal am Tag auf Halles Straßen. Die Feuerwehr muss zu elf Einsätzen am Tag ausrücken. 540 Züge halten am Hauptbahnhof. 142.989 Fahrgäste transportiert die HAVAG am Tag, 49 Personen ohne gültigen Fahrausweis werden täglich in Bussen und Bahnen erwischt. Fünf Autos am Tag werden abgeschleppt, 290 Knöllchen am Tag erteilt. 103 Autofahrer werden geblitzt. Außerdem werden am Tag 90 Straftaten begangen.

image_pdfimage_print

Share This: