Tagesarchiv: Mai 29, 2017

0

Grillparty auf dem Balkon löst Feuerwehreinsatz aus

Die Feuerwehr musste am Montagabend zur Richard-Paulick-Straße ausrücken. Gegen 20.45 Uhr hatten Anwohner Rauch bemerkt. Auch die Brandmelder schlugen Alarm. Wie sich herausstellte, wurde auf einem Balkon gegrillt. Nach einer Belehrung konnten die Hauptwache...

0

Bergner erhielt Staatsorden der Republik Armenien

Aus den Händen des armenischen Staatspräsidenten Serzh Sargsyan erhielt der Bundestagsabgeordnete Dr. Christoph Bergner am Sonntag, 28.05.2017 in Jerewan den Mkhitar Gosh-Staatsorden der Republik Armenien. Als Begründung für diese hohe Ehre nannte der Staatspräsident...

Zu wenig Betreuer: Kita Herweghstraße kürzt die Öffnungszeiten 0

Zu wenig Betreuer: Kita Herweghstraße kürzt die Öffnungszeiten

Seit Tagen mehren sich Unmutsbekundungen von Eltern bezüglich der Betreuung ihrer Kinder. So haben offenbar mehrere Kitas ihre Öffnungszeiten verkürzt. Doch die Stadt weiß davon nichts. Lediglich die Kita „Herweghstraße“ des städtischen Eigenbetriebes habe...

0

Kinder-Aktionstag zu den Händelfestspielen

Einen Kinder-Aktionstag zu den Händel-Festspielen veranstaltet die Stadt Halle (Saale) mit dem Eigenbetrieb Kindertagesstätten und der Stiftung Händel-Haus am Dienstag, 30. Mai 2017, auf dem Marktplatz und im Stadthaus. Eröffnet wird der Aktionstag laut...

0

Billard vom Wochenende

Die erste Mannschaft des 1. Billardclub Halle (Saale) e.V. hat sich in der Oberliga blamiert. Gegen den Tabellenletzten SV Lok Staßfurt reichte es am Ende nur zu einem unglücklichen 4 : 4 Unentschieden, obwohl...

0

Motorraddieb und Räuber gefasst

Nachdem öffentlich nach dem Täter eines Mopeddiebstahls im besonders schweren Fall und anschließendem Tankbetrugs gesucht wurde, gingen aus der Bevölkerung mehrere Hinweise bei der Polizei ein. Aufgrund dieser Hinweise konnte ein 26 Jahre alter...

0

Aktionstag gegen den Schmerz an der Uniklinik Halle

Das Universitätsklinikum Halle (Saale) beteiligt sich am Dienstag, 6. Juni 2017, am bundesweiten „Aktionstag gegen den Schmerz“. An diesem Tag macht die Deutsche Schmerzgesellschaft mit Unterstützung von weiteren Schmerzorganisationen, Pflegeverbänden und auch Apotheken auf...

0

Raub in der Dryanderstraße

Am Sonntagabend gegen 23.30 Uhr wurde ein 62-Jähriger in der Dryanderstraße ausgeraubt. Zwei Unbekannte stellten sich ihm in den Weg und entrissen ihm die Umhängetasche. Darin befanden sich laut Polizei persönliche Dokumente und Bargeld.