2G-Plus in Gaststätten? Stadtverwaltung Halle verwirrt die Betreiber – und rudert zurück

Das könnte dich auch interessieren …

22 Antworten

  1. Kritiker sagt:

    2G+ lässt die Gastronomie in Halle sterben. Die Hürden für ein paar Getränke und ein bisschen Essen sind zu hoch.

  2. Leser sagt:

    Bei 2G-Plus kann man auch gleich 3G-Plus machen! Meiner Ansicht nach gehört jeder getestet. Dass denn bei 2G-Plus die Ungeimpften draußen bleiben müssen und dann mit Test nicht rein dürfen, kann niermand nachvollziehen.
    Die Gastwirte brauchen sich eh nicht groß den Kopf zerbrechen. Lauterbach will eh alles schließen.

    • Mahn sagt:

      Wann warst du das letzte Mal in einem Restaurant?

    • Achso sagt:

      Doch, kann jeder nachvollziehen. Weil die Schnelltests nur einen Teil der Infektionen erkennen. Ungeimpft mit Schnelltest ist auf keinen Fall sicherer als geimpft ohne Schnelltest.

      • Antifa Halle sagt:

        „Ungeimpft mit Schnelltest ist auf keinen Fall sicherer als geimpft ohne Schnelltest.“
        Quelle?

      • BR sagt:

        @Achso

        Du denkst immer noch, dass die Geimpften auf der sicheren Seite sind??? Fröhliches Verteilen, das nennst du solidarisch??

      • Bärbel R. sagt:

        Nichts und niemand ist absolut sicher!!! Das muss nun auch der Letzte verstanden haben 🙈 Wie man jetzt deutlich sieht, erkranken auch Geimpfte bis hin zur ITS. Ganz davon abgesehen, sind die auch Überträger. Das halte ich für viel gefährlicher als ein Test. Auch wenn da hin und wieder falsche Ergebnisse festgestellt werden. Das wird allerdings mit PCR bestätigt, oder auch nicht.

    • Antifa Halle sagt:

      „Bei 2G-Plus kann man auch gleich 3G-Plus machen!“
      Gut aufgepasst. Es geht den Mächtigen ja aber gar nicht um Gesundheit, sondern um Impfzwang (als Selbstzweck). Im fanatischen Rausch nehmen sie auch gerne die komplette Spaltung der Gesellschaft in kauf, Hauptsache die Leute sind geimpft. Dass das keine Freiheit bringt (siehe Portugal mit 88% Impfquote und trotzdem Beschränkungen) ist dabei auch egal.

  3. sagt:

    Bin geimpft, aber dann behaltet mal eure Sachen. Ich mache da nicht mit. Ich bin gegen eine Spaltung der Gesellschaft.

    • Jawoll sagt:

      Richtig so! Zeigs denen, die darunter leiden müssen!

      • sagt:

        @Jawoll: Irgendwo muss man anfangen.

        Ich habe auch keine Lust gehabt bisher auf Schnelltests, auch das lasse ich nicht durchgehen.

        Die Gesichter unbezahlbar, wie ich fragte: Wie geht denn das? Bisher nur einen einzigen beim Arzt gemacht. 🤷🏼‍♂️ Wenn man gesund ist, braucht man sowas nicht.

        Ich hoffe die Panik hört mal auf, versifft das ganze gesellschaftliche Klima.

  4. Glocks sagt:

    Kein 2G+, kein Alk saufen. Richtig so. Hoffentlich bald.

  5. ???? sagt:

    Es ist mal wieder fatal, das es solches unnötige Missverständnis in der Umsetzung gibt. 2G ist die Möglichkeit fast normal unterwegs zu sein. Wer geimpft ist kann trotzdem infiziert werden, ohne es zu merken. Sogar krank werden ist noch möglich in dem Mass, wie es durch alle möglichen anderen Ursachen auch immer noch sein kann.
    Das ist genau das Leben, was man als gesunder Mensch mit Myriaden anderer Viren, Bakterien, Bazillen und Mikroben aller Art täglich erlebt.
    Diese Wesen und Substanzen machen normalerweise bei jedem Menschen mehr Masse im Körper aus als das Gehirn, und sind Teil des Organismus. Manche krankmachende Vertreter dieser Arten können Schaden anrichten, und müssen auf ein erträgliches Mass reduziert gehalten werden. Vernichten können wir sie nicht.
    Der Kontakt mit ebenso immunisierten Menschen ist problemlos, aber nicht Sensibilisierte (Ungeimpfte) könnten gefärdet sein. Manche Durchgeimpfte werden trotzdem erkranken, und sehr selten auch sterben. Das ist aber normal, und mit keiner Regelung zu verhindern.
    2G+ ist eigentlich nur dort sinnvoll, wo man mit nicht geimpften, und nicht impfgeeigneten Hochrisikomenschen in Kontakt kommen muss.

  6. Robert sagt:

    Mein Bier und Essen schmeckt mir am besten zu Hause.
    Meine Gäste sind auch sicher vor lästigen staatlichen Kontrollen.

  7. BR sagt:

    @Achso

    Du denkst immer noch, dass die Geimpften auf der sicheren Seite sind??? Fröhliches Verteilen, das nennst du solidarisch??

  8. Confused... sagt:

    „Für die kommende Verordnung, die für diese Woche avisiert ist, wünsche man sich eine klarere Aussage, heißt es in einem Schreiben an die Wirte.“

    Sollen die Wirte nun entscheiden ob 2G oder 2G Plus?

    Oder haben die den Wirten mitgeteilt das die Stadtverwaltung sich wünscht, dass die Stadtverwaltung diese Woche eine klarere Aussage treffen kann?

    PS: Wünsche erfüllt nur der Weihnachtsmann aber der kommt diese Woche noch nicht!

  9. Steff sagt:

    Tja, lügen ist immer kompliziert.
    Fängst du einmal an zu lügen, mußt du immer weiter machen.
    Das wird dann irgendwann so kompliziert, dass die Lügner selbst nicht mehr durchblicken.

    Deshalb diese Regeln, die nicht schlüssig oder besser gesagt sinnlos sind.
    Nur werden dabei Existenzen ruiniert -> im Namen der Solidarität und Menschlichkeit.

Schreibe einen Kommentar zu T. Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.