Ab Januar wird mehr geblitzt

Das könnte dich auch interessieren …

10 Antworten

  1. Schlicht sagt:

    Und was hat das Blitzerauto auf dem Fuss-bzw Radweg zu suchen? Kostet 20Euro Bußgeld laut Gebührenordnung der Stadt Halle

    • Seb Gorka sagt:

      Mal abgesehen davon, dass schon Bußgeld und Gebühr zwei unterschiedliche Dinge sind: In welcher Gebührenordnung der Stadt Halle hast du das Bußgeld gefunden?

      Ist dir der Radfahrer auf dem Symbolbild(!) aufgefallen?

      • Dazu Dichter sagt:

        Wo steht, daß, das ein Symbolbild (!) ist ? Anscheinend liest du in dem Beitrag Dinge die so nicht verhanden sind.

        • Seb Gorka sagt:

          Du meinst, es ist ein Bild aus dem Januar 2020 und zeigt den neuen mobilen Blitzer? Ja, das kann auch sein. Gut gemacht!

          Die Gebührenordnung bitte noch. Danke!

          • Dazu Dichter sagt:

            Da du anscheinend den Inhalt von zwei!!! Sätzen nicht verarbeiten kannst, hier noch mal in einem Satz.
            Wo steht, daß, das ein Symbolbild (!) ist?
            Damit du erkennst warum ich dir diese Frage stelle, zitiere ich dich mal.
            Zitat: „Ist dir der Radfahrer auf dem Symbolbild (!) nicht aufgefallen“?
            Mir ist aufgefallen, daß dort nirgendwo etwas von einem Symbolbild (!) steht. Also doch nur etwas dazu gedichtet damit du sonst wie wichtig klingst?
            Kriegt ja eh keiner mit. Gelle

          • Seb Gorka sagt:

            Ist das nun ein Bild vom neuen Blitzer, der allerdings erst ab Januar 2020 in Betrieb gehen soll und offensichtlich noch gar nicht einsatzbereit ist, oder etwa doch nur ein Symbolbild zu einem Artikel über die Anschaffung eines neuen mobilen Blitzers, das gar nicht den neu angeschafften mobilen Blitzer zeigt, sondern den bisherigen zu einer anderen Zeit als Januar 2020?

            Nun bin ich aber mal gepsannt, was du hier noch alles so dazu dichtest und aus den drei(!) Sätzen des Artikels holen kannst.

            Vergiss dabei aber bitte nicht, die Gebührenordnung der Stadt Halle zu bennen, in der 20 Euro Bußgeld für das Parken auf Fuß- und Radweg erwähnt werden. Danke!

      • hallenser sagt:

        Schlecht gewähltes Bild, es gibt doch sichert auch „Symbolbilder“ wo das Ordnungsamt nich gegen die StVO verstößt. Oder ist es doch ein aktuelles Foto ?

    • 10010110  sagt:

      Das Ordnungsamt hat aber üblicherweise Sonderrechte während der Ausübung des Dienstes.

  2. Blitzhilfe sagt:

    Sollten mal abends in der Kardinal-Albrecht-Str. blitzen. Wird gern von fetten lauten Karren als Rennstrecke missverstanden, vor allem Richtung bergab. Aber innerstädtische Straßen werden ja nicht beblitzt, das wird lieber nur dort gemacht, wo es kaum oder keine Anwohner gibt. Geht letztlich eben doch nur ums Geldeinnehmen, nicht um Verbesserung der Lebensverhältnisse.

    • Mevis sagt:

      Die Geldeinnahmen durch Blitzer sind doch völlig in Ordnung und eigentlich viel noch zu wenig.
      Es gibt doch schließlich jeder freiwillig! Keiner wird dazu genötigt zu schnell zu fahren!

    • Thomas Hahmann sagt:

      Wenn an Ausfallstraßen geblitzt wird und dort jene weggefischt werden, die es übertreiben, dann ist man letztlich auch in der Innenstadt vor ihnen sicher.

Schreibe einen Kommentar zu Blitzhilfe Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.