Ab Mitternacht: neue Corona-Eindämmungsverordnung für Halle: Skateparks und Bolzplätze sind wieder frei – Maskenpflicht in der Altstadt bleibt

Das könnte dich auch interessieren …

20 Antworten

  1. Avatar c19 sagt:

    wann höhrt der Unsinn endlich auf, wann begreift das BRD-Schlafschaaf endlich, das es hier verschaukelt wird

  2. Avatar BW sagt:

    👍👍Supi, Skater- und Bolzplätze sind vom Schnee geräumt, Dank des unermüdlichen Einsatzes der Schneeräumbrigaden. Es kann wieder losgehen. Ganz wichtig!, andere Bedürfnisse gibt es ohnehin zwischenzeitlich nicht mehr.
    Wie lange darf das jetzt genutzt werden??? Zuviel Mobilität, gefährliche Mutanten, endlich ausreichende Testmöglichkeiten für Alle, die dann nun endlich die bösen INFIZIERTEN ausmachen.
    Weiter schlafen

  3. Avatar Beobachterin sagt:

    Also dürfte nach jetzigem Stand die Maskenpflicht noch bis Jahresende aufrecht erhalten bleiben und der Lockdown wohl bis zum Herbst! Wenn heute von 40 Schnelltests 36 positiv waren, wie will man da auf diese Werte kommen? Völlige Utopie und realitätsfremd! Wobei mir eine Stimme sagt, dass vor der Landtagswahl wie durch ein Wunder plötzlich niedrige Zahlen erreicht werden, dank der klugen und weitsichtigen Politik in Bund und Land! Haseloff möchte ja gern MP bleiben und auch eine Koalition zusammen bekommen, die eine Mehrheit hat – wird sicher schwer! Aber es geht ja um die Bürger, nicht etwa um Macht und Geld!

  4. Avatar Eisfee sagt:

    Ich bin am überlegen, auszuwandern – nach Rostock.
    Dort wird gelockert, der Oberbürgermeister ist sehr realistisch und vor allem optimistisch, Kati Witt betreibt dort ein Fitnesscenter und darf bald öffnen.
    Mit 2,3 Millionen Ostseebesuchern wurde im Sommer 2020 keine Coronainfektion festgestellt.
    Bei gleichen Konzepten muss es Möglichkeiten der Öffnungen geben….
    Hier braucht niemand einen Aprilscherz von sich geben – kein erfundener Streich kann mit dem unglaublichen Mist der gerade passiert, mithalten.

    • Avatar macht mal langsam! sagt:

      Der Unterschied zum Sommer 2020 liegt leider darin, dass im letzten Jahr die Infektionen erst nach und nach in Deutschland ankamen und noch nicht weit verbreitet waren. In diesem Jahr ist das Virus bereits ziemlich gleichmäßig verteilt (natürlich mit Hotsports hier und da), so dass eine komplett andere Situation vorliegt.

      Bei allem nachvollziehbaren Willen nach Freiheit und Öffnung: in Sachsen und Thüringen hat man doch gesehen, dass die Inzidenzien vor allem dort enorm gestiegen sind, wo die Leute am unvernünftigsten waren und nur die „ichichich“-Schiene gefahren sind.

      Arsch zusammenkneifen, durchhalten, das Beste draus machen!
      Alles andere sorgt nur dafür, dass die ganze Scheisse noch länger dauert!

  5. Avatar BW sagt:

    Das Bild zu dieser Information ist super ausgewählt. „In der Innenstadt gilt Maskenpflicht“🤦‍♀️🤦‍♀️
    Die Mobilität ist momentan so groß in der Innenstadt, dass dieses unbedingt notwendig erscheint. Täglich drängeln sich Hunderte Rentner bei Tchibo, mit dem „Kinnlappen“ und Texten sich zu. Bei Deichmann und C&A, nicht auszuhalten, die kloppen sich um die, bis zu 89 Prozent reduzierten Winterklamotten und Winterschuhe. Bei den Bratwurschtbuden gibts die Wurscht gerade eben für nen Euro. Und , an der Bratwurschtbude, zwischen Yves Rocher und Tchibo gibt es zwischenzeitlich auch wieder Glühwein. Einfach nur schön!! Zumindest ist nun die Taubenplage auf dem Marktplatz womöglich besiegt. Danke Bernd, dass du uns nun mal wieder ein wenig mehr Freiheit zugesteht.

  6. Avatar max sagt:

    Huiuiui. Herr Seppelt, bei Ihnen trifft sich so langsam die Crème de la Crème der Schwurbelfront im Kommentarbereich. Klar, Meinungsfreiheit muss sein, aber diese Meinungsmache gehört verboten.

  7. Avatar BW sagt:

    Neue Corona Eindämmungsverordnung für Halle: „Skaterparks und Bolzplätze sind wieder frei“
    EINDÄMMUNGSVERORDNUNG?? Was für ein Unwort, müsste das jetzt bei Lockerungen nicht AUSDÄMMUNGSVERORDNUNG heißen???

  8. Avatar Beerhunter sagt:

    Da warte ich lieber😉😇 vielleicht kommt die Wahl ja doch erst nächstes Jahr 😉😇🤔 Thüringen hat es ja vorgemacht mit der Verschiebung 😉😇

  9. Avatar Sozialfuchs gegen Mafia sagt:

    Corona-Schnelltests in Halle: 90 Prozent sind positiv

    Seit Donnerstag können sich Einwohner in Halle per Schnelltest kostenfrei auf das Coronavirus testen lassen. Laut dem Radionetzwerk „MDR Sachsen-Anhalt“ haben sich so bereits in der ersten Stunde nach Öffnung der Testzentren 40 Menschen einem Schnelltest unterzogen. Das Ergebnis: 90 Prozent der Tests waren positiv. „Viele sind hier, die tatsächlich mit Symptomen herkommen und da ist es auch so, dass die Ergebnisse dann positiv sind“, sagte Einsatzleiter Daniel Schöppe dem „MDR Sachsen-Anhalt“. https://www.t-online.de/nachrichten/panorama/id_89411274/+corona-news+-corona-schnelltests-in-halle-90-prozent-positiv.html

  10. Avatar Sozialfuchs gegen Mafia sagt:

    Ich frage mich wo die sich alle den Virus einfangen.

    Sich den Virus einzufangen muss echt eine Kunst sein.

    Vielleicht meidet mich der Virus auch und geht mir aus dem Weg.

    Das ist immerhin auch besser für das Ding.

  11. Avatar Karnimani sagt:

    Auf Spielplätzen kann auch schon zur Zeit eine nicht medizinische Maske (Alltagsmaske) getragen werden.

  12. Avatar VdH sagt:

    Die Alten sterben und die jungen Bolzen und scaten, das ist ja eine tolle Gesellschaft. Also öffnet alles wieder.

  13. Avatar 36844 sagt:

    Ich bin deiner Meinung, am wichtigsten wäre die Läden zu öffnen!

Schreibe einen Kommentar zu max Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.