Ab sofort Abstands- und Maskenpflicht in der Warteschlange an der Schorre in Halle (Saale)

Das könnte dich auch interessieren …

30 Antworten

  1. Avatar Pandemia sagt:

    Let‘s dance Delta. 🎸🕺💃

  2. Avatar theduke sagt:

    Na hoffentlich halten die Gäste dann in der Schorre dann auch Abstand. Vermutlich sind hier auch Linien oder Kästchen auf der Tanzfläche gezogen. Hauptsache nach außen siehts gut aus. So ein Unsinn….!

  3. Avatar 👋😁☕ sagt:

    Der „Respektabstand“ zum Gegenüber ist wohl mit der Zeit ausgestorben…

    • Avatar Franz2 sagt:

      Wer bei Edeka schonmal von ner älteren Dame mit nem Einkaufswagen in die Hacken gefahren wurde, der weiss bescheid. Genau so wenn sich irgendwelche Pfeifen quasi über die Ladentheke lehnen oder schon ihre Arme so abstützen, als wären sie zu Hause und darüber wird dann Essen gereicht … :-/

  4. Avatar 10010110 sagt:

    Aber ich darf doch wohl hoffentlich noch aus dem Auto heraus ein paar unpassend gekleideten Mädchen hinterherpfeifen, oder? 😛

  5. Avatar Tschapajew sagt:

    Den Schuppen ,bei Nichteinhaltung, schließen.

  6. Avatar Kasob sagt:

    Dachte immer der Sinn einer Disco, ist es sich näher zu kommen?

  7. Avatar Hallo sagt:

    Jeder darf nur mit offenen Golfschirm rein. Schon ist Abstand erzwungen.
    Reifrock ginge auch.
    Sollte Pflicht werden.

  8. Avatar Daniel M. sagt:

    Ein Unsinn. Corona ist vorbei und die Hysterievariante eher harmlos. Lasst der Jugend endlich ihr Leben leben.

  9. Avatar Hinhörer sagt:

    .. genau, wen Ihr was unsinniges machen wollt, dann hört auf Daniel M.

  10. Hallenser Hallenser sagt:

    An der Schorre müssen die Partygäste Abstand und Maske tragen und auf den berühmten Plätzen der Innenstadt, da wird nicht darauf geachtet.
    Da können die Jungs und Mädels Party machen bis in den Morgenstunden hinein .Wo der arbeitende Bürger um seinen Schlaf geraubt wird. Natürlich finden diese Platz-Partys alle ohne Maske und Abstand statt ,aber mit viel zerbrochenen Flaschen und anderen Unrat.

    • Avatar Hinhörer sagt:

      @ Hallenser, setzt einfach Deinen Aluhut wieder auf, Du kannst mir nicht das Wasser im Plastebecher reichen! Aber Du brauchst Dich auch nicht zu Sorgen, auch Viren sind Ästeten, die lassen Dich in Ruhe ! Ach, und arbeite mal bisschen an Deinem Satzbau, langsam kommt der Hauptschulabschluss durch !

    • Avatar Mensch sagt:

      Du arbeitest ?

  11. Avatar Ich sagt:

    Wieso noch in die Disco gehen. Da man Abstand halten soll ist es eh schwierig geworden mit jemandem zusammen zu tanzen oder Kontakte zu knüpfen. Ganz ehrlich da kann ich auch zu Hause bleiben. Da tanze ich auch alleine und die Getränke sind billiger. So ein Unsinn was da betrieben wird. Die Jugendlichen tun mir leid.

  12. Avatar Jim Knopf sagt:

    Mann kann die Damen auch vor der Schorre fragen “ Darf ich bitten oder wollen wir erst tanzen? „

  13. Avatar Andreas sagt:

    Seit einiger Zeit beobachten wir das Geschehen an der Schorre. Gefühlt stehen dort zu Veranstaltungen zwischen 500 – 1000 Einlasswillige eng zusammen. Sicher alle vor Ort getestet. Es ist schön, dass es wieder die Möglichkeit gibt, zur Disco zu gehen, Spaß zu haben und vom „Corona-Trauma“ wegzukommen.
    Das Spektakel beginnt 20 Uhr und zieht sich bis in die Nacht. Und dies auch in der Woche. Dabei ist zu beobachten, dass die Leute an den geparkten Autos lehnen oder sogar drauf sitzen, dass überall hin uriniert wird. Überall liegt Müll. Flaschen und Scherben säumen die Wege und parkenden Autos. Wer morgens zur Arbeit muss, sollte vorher den Fahrweg und sein Fahrzeug kontrollieren. Ordnungsamt und Polizei schreiten erst ein, wenn etwas passiert. Auf dem Schaden am Fahrzeug bleibt natürlich jeder selbst sitzen. Und der der Veranstalter freut sich, dass die Kasse wieder klingelt.

Schreibe einen Kommentar zu Pandemia Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.