Aktuelle Corona-Lage in Halle (Saale): 308 Neuinfektionen, 42 (-7) Patienten im Krankenhaus, Inzidenz steigt auf 641,39 (+73,73), ein Todesfall, drei Corona-Verstöße in Gastronomie und Einzelhandel, 1737 Impfungen

Das könnte dich auch interessieren …

Keine Antworten

  1. Sunny sagt:

    Vor 2 Jahren wurde alles dafür getan, um die ältere Generation zu schützen.
    Jetzt wo es anscheinend mehr die Kinder und Jugendlichen betrifft, sollen angeblich nur Mundschlüpper und tägliches Massentesten helfen.
    Man sieht ja, dass es NICHT ausreicht.
    Wann wird die jüngere Generation endlich mal beschützt…

    • Antifa Halle sagt:

      Sind es nicht Leute wie Du, die immer davon sprechen, dass das nur eine Erkältung ist und keine Pandemie?
      Bitte vor dem Posting künftig mit Sven und Frau silbersack abstimmen. Danke.

      • Sunny sagt:

        Da täuscht du dich aber ganz gewaltig kleiner Antifa Fan.
        Ich bin vollständig geimpft, sogar 3 fach. Selbst meine Kinder sind geimpft.
        Wenn du doch angeblich Schwurbler Müll von mir gelesen haben solltest, dann frag ich mich wo.
        Denn ich bin sogar für strengere Maßnahmen.

        • As sagt:

          Ich bin auch dreifach geimpft und kann nicht verstehen, wie man so sehenden Auges in eine Katastrophe rennt. Lockdown bis Ostern wäre angemessen und verhältnismäßig gewesen.
          Mitte Februar, wenn in Deutschland alles zusammen gebrochen sein wird, die Krankenhäuser bei maximaler Belegung ohne Ärzte und Pflegepersonal nicht mehr arbeiten können und die Lebensmittelversorgung nicht mehr gewährleistet ist, dann ja dann heißt es wieder: das konnte ja keiner wissen und wir hatten andere Modellierungen…….
          Nur noch zum kot..

          • Doro sagt:

            @As_ Gut, dass ich mich nicht habe impfen lassen! Die Nebenwirkungen zeigen bei dir Ausmaße an, die einen ja wirklich bedenklich stimmen. Dummheit ist davon noch das kleinste Übel, über den Rest muss man sich schon Sorgen machen.

        • Herr H. sagt:

          Absolut auf ihrer Seite. Aber Hauptsache die 60+ können schön mind. 1 Mal die Woche essen gehen. Fußball läuft UND GANZ WICHTIG alle sind gemeinsam auf Arbeit! (Weil ja sonst keiner arbeite, wenn er nicht überwacht wird.)

      • BR sagt:

        Du bist nicht Antifa Halle!!
        Such dir einen eigenen Namen. Oder bist du ein Borderliner???

    • Dande sagt:

      alte Menschen haben kein starkes Immunsystem, oft auch andere Erkrankungen, daher kann man dies nicht mit jungen Menschen vergleichen, welche entsprechend auch robuster sind.

      Die jüngere Generation braucht bei weiten kein so großen Schutz wie die ältere Generation.

  2. kitainsider sagt:

    Wenn die Rente oder SGB II ausbleiben, weil niemand mehr arbeitet und alle wieder im Lockdown sind, wie es ja hier teilweise gefordert wird, dann möchte ich diese Leute mal hören. Beibt zu Hause und lasst den Rest der Menschheit in Ruhe

  3. Peter Pan sagt:

    Wer Angst hat soll sich einschließen. 2 Jahre haben sich fast alle solidarisch gezeigt. Lasst die Kinder endlich wieder das Leben genießen.

  4. Verweigerer sagt:

    Hat eigentlich schon mal jemand von Euch/Ihnen recherchiert, wie viele Kinder und Jugendliche inzwischen auf natürlichem Wege immun gegen CoVid geworden sind, ohne ernstlich zu erkranken?

  5. Franz sagt:

    Scheiß Corona
    Die sollen es wie in England machen!
    Massen Immunität.
    Raubt den Kindern nicht die Jugend!!!!!

    • Tante Emma sagt:

      Genau!!!
      Macht die Clubs auf!!!
      Bisschen raven!
      Skifahren für alle!!!

    • Antifa Halle sagt:

      „Die sollen es wie in England machen“
      Ja. Einfach laufen lassen wäre die schnellste und beste Lösung. Nicht unbedingt für die Schlangenölverkäufer, aber für echte Demokraten schon. Noch länger sollten wir Menschenrechte, welche nebenbei bemerkt das Fundament unserer Gesellschaft bilden, nicht auf die Probe stellen!

  6. Hans sagt:

    42 Personen wegen Corona im Krankenhaus?
    Deswegen muss die Wirtschaft abgewürgt und die Bevölkerung ihrer Rechte beraubt werden?
    Dieser ganze mediale Aufriss nur um den Leuten zu zeigen das Menschen an Krankheiten sterben. Das war auch vor Corona so.
    Wer Freiheit für Sicherheit aufgibt, hat am Ende keins von beidem mehr.

Schreibe einen Kommentar zu W.Holt Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.