Ampel in Ammendorf wegen Vandalismus außer Betrieb

Das könnte dich auch interessieren …

Keine Antworten

  1. Ich bin eine Ampel sagt:

    Und wenn man diesen Taster halt mal Abklemmt und die ANlage ohne diesen Taster betreibt? Die Radfahrer bekommen auch so grün.

    • Ich bin eine Taste sagt:

      Welcher Taster? Was redest du?

      • Radfuchs sagt:

        „Radsignalgeber“ ist Burokratendeutsch für Fahrradampel. Radfahrer wissen das. Bspw. der Radsignalgeber am Reileck (an der Verkehrsinsel, wo im Winter die Straßenbahn dagegengeknallt ist) wird nahezu wöchentlich verdreht oder abgerissen. Zuletzt war die Ampel mehrere Tage aus und dann wurde der Radsignalgeber deaktiviert und es dauerte viele Wochen, ehe er ersetzt wurde. Verdreht ist er auch schon wieder.

        • Hallenser sagt:

          Jetzt fang hier aber nicht wieder eine emotionale „Diskussion“ zu DEINEN persönlichen Alltagsproblemchen an, die mit dem Bericht hier überhaupt nichts zu tun haben!

        • Eddie1108 sagt:

          Das hat nichts mit „Bürokratendeutsch“ zu tun (und nicht Burokratendeutsch), en gesetzlich gesehen gibt es keine „Ampel“. Also bitte den Ball flach halten. Und wöchentlich wird ideser Signalgeber auch nicht verdreht oder abgerissen, denn sonst würde die Lichtsignalanlage des öfteren dauerhaft „aus“ sein!!!

  2. Ev sagt:

    Nun macht die endlich ganz

    • Eddie1108 sagt:

      Schon mal dran gedacht, dass es dauern kann Ersatzteile heranzubekommen?? Gerade in der heutigen Zeit!!! In Halle sind sicher über 100 Anlagen und nihct jede ist gleich bzw. nicht jede hat die gleichen Signalgeber. Einfach bitte ein wenig aufmerksam sein und nach der Beschilderung fahren.

Schreibe einen Kommentar zu Eddie1108 Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.