Auch bei Zauberer am Reileck: Mehrere Razzien wegen Kinderpornos und Internetkriminalität, Drogen gefunden

12 Antworten

  1. Avatar Mulder sagt:

    Nun kann er ja die Beweise wegzaubern, ansonsten wird er hoffentlich weggezaubert

    • Avatar Cybertroll sagt:

      …und wenn dort demnächst die Fensterscheiben zu Bruch
      gehen dann wird wieder von rechtem Terrorismus gesprochen.
      Das hat sich in jeden Fall erst einmal ausgezaubert.
      Nix mehr mit Lollypopp, Zuckerwatte und
      Zauberstab mit magischen Kugeln.

  2. Avatar Eng sagt:

    Da hat er wohl zuviel gezaubert am reileck

  3. Avatar Bla sagt:

    Die haben da das Netzwerk einer gesamten Mietgemeinschaft durchsucht. Also mit gehangen, mit gefangen. Es geht wohl um den Vermieter, der nicht zaubert.

  4. Avatar Zauberlehrling sagt:

    Ich habe sofort den Zauberer für unsere Kita abbestellt. Man weiß ja nie. Das waren noch Zeiten mit Siegfried und Roy😜😜😜

  5. Avatar Abrakadabra sagt:

    Gab es nicht auch mal einen deutschen Zauberer in Amerika in Las Vegas, der wegen Kinderpornos ins Gefängnis musste?

  6. Avatar JM sagt:

    Wenn sich der Verdacht nicht erhärtet ist der Zauberer erledigt

    • Avatar Der große Reibach sagt:

      Und wenn sich der Verdacht bestätigt macht er den großen Reibach mit seiner nächten Show, oder wie soll man deinen Satz deuten?

  7. Avatar Totobald sagt:

    Ich bin verzaubert.

  8. Avatar Hinweis sagt:

    Gibt wohl kaum ein abgründigeres Verbrechen als Kinderpornografie. Jeder „Konsument“ oder Käufer macht sich mitschuldig, dass irgendwo auf der Welt Kinder missbraucht werden.

  9. Avatar 10010110 sagt:

    Ich hatte hier vorhin einen Kommentar geschrieben, der seltsamerweise nicht auftaucht. Dabei war es nichtmal was, was gegen die Netiquette verstößt. 🤔

Schreibe einen Kommentar zu Zauberlehrling Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.