Bomben in der Silberhöhe entschärft

5 Antworten

  1. xxx sagt:

    „Auch vier Hunde, zwei Katzen und zwei Hasen wurden betreut.“

    Gut so, so gehört sich das.
    Hoffentlich wird das Gelände nun endlich mal richtig untersucht, bevor sich die Bauleute weiterhin gefährden müssen.

  2. 07 sagt:

    Toll die Männer die so etwas tun, die Amis schmeißen sie ab und wir haben heute noch das Theater

  3. ???? sagt:

    @07:
    Die Amis kamen also über den großen Teich um hier Bomben zu werfen, weil sie gerade Lust dazu hatten?
    . . . . .?. . . . . ?
    Was in manchen Köpfen rumspukt ist eigentlich nur traurig. Da wäre Platz für Intelligenz gewesen. . . .

Schreibe einen Kommentar zu Hioi Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.