Brauchtumsfeuer in Bennstedt angezündet, Pferdekoppel in Gefahr

Eine Antwort

  1. xxx sagt:

    Bei der Trockenheit… wenn man doch diese Vollhonks erwischen würde!

  2. hallenser sagt:

    dann bleibt ja im Januar die Luft sauber. Den grünschnittqualm werden die Bennstedter aber vermissen, müssen dann ihr eigenes grünzeug zum Qualmen bringen.

Schreibe einen Kommentar zu xxx Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.