„Die Krankenschwestern“: ab heute ARD-Vorabendserie aus Halle

Das könnte Dich auch interessieren …

6 Antworten

  1. Zünftige Demagogie sagt:

    … und es rollt der Gebühren-Rubel … den Berg hinunter, in den Bach … den Bach hinunter in den Orkus … und weg ist er!

    Soviel Text! Kriegt DbH dafür etwas ab, vom Gebührenkuchen?

    Dazu paßt noch das hier:
    https://dubisthalle.de/mehr-geld-fuer-ard-zdf-stimmen-aus-sachsen-anhalt

  2. Fadamo sagt:

    Was sollen die staatssender ard und zdf sonst im fernseher bringen?
    Die sender sollen lieber dem bürger aufklären was an der russischen grenze passiert,aber dazu haben sie keinen arsch in der hose.

  3. stekahal sagt:

    Mich nerven solche Endlosserien nur. Früher wars mal „Dallas“ oder „Auf der Flucht“, aber wenigstens noch spannend. Die Krankenhaus- oder auch Hotelserien (z.B.Fürstenhof) langweilen eher nur und haben mit der Realität wenig zu tun.

  4. Fadamo sagt:

    HansimGlück,interessiert dich wirklich die ereignisse an der russischen grenze nicht ?Schlaf weiter in deiner heilen welt und erfreue dich an deinem wohlstand,den du nicht immer haben wirst.

Schreibe einen Kommentar zu stekahal Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.