Drastische Lieferengpässe bei Impfstoffhersteller AstraZeneca – Sachsen-Anhalt setzt Polizisten-Impfung aus

Das könnte dich auch interessieren …

14 Antworten

  1. Avatar T. sagt:

    Die sollen erstmal das Rezept nachbessern… Vorher sollte das zeuch eh nicht verimpft werden..

  2. Avatar Mutti sagt:

    Unglaublich inkompetent!
    Unfähig!
    Regierung muss weg!
    Wer so etwas noch Unterstützt sollte sich in einer Idioten Klinik einfinden!
    Soviele selbständige … Familien Unternehmen die ihre Existenz verlieren!
    Keine Sau juckt es!
    Ihr Kotzt mich an! Und Politiker nur Korruptes Pack!

  3. Avatar Billig sagt:

    Beim Fleisch kaufen soll man nicht das billigste kaufen. Aber beim Impfstoff wird auf den billigsten gesetzt.

    • Avatar Poppel sagt:

      Du bist doch veganer Impfgegner. Was kümmerts dich?

    • Avatar Rein sagt:

      Seitens der EU wurden, nach meiner Einschätzung, die Vertragsabschlüsse zur Impfstoffbeschaffung monatelang verzögert. Vornehmlich umso billig wie möglich diese Impfstoffe einzukaufen. Da muss doch die Frage erlaubt sein, wieviel EURO ein Menschenleben der EU wert ist?? Hätte man ohne die Hauptsache Billig Strategie mehr Menschenleben retten können?? Natürlich war jedem klar, dass Anfangs nicht genügend Impfstoff vorhanden sein kann. Aber jetzt zu sagen, dass es einzig und allein an den Produktionsstätten liegt ist ja nur die halbe Wahrheit. Denn auch die Produktionsstätten wurden nicht rechtzeitig in der EU in Betracht gezogen. Z. B. haben beim Einkauf der Impfstoffe andere Länder es ja wohl viel besser gemacht. Wie z. B. USA, GB, Israel.

  4. Avatar Nein_zum_Lockdown sagt:

    Da haben sie ja noch mal Glück gehabt. Wenn sich jetzt genug Deppen für den Schwachsinn finden, muss ich wenigstens nicht mehr – wenn ich in ein bis zwei Jahren mal an der Reihe bin 🙂

  5. Avatar BW sagt:

    Was für ein Geschrei, um zu wenig Astra Zeneca Impfstoffe demnächst???, Warum? Davon geht die Welt nicht unter!!!
    Wurde nicht vor Kurzem noch darüber berichtet, dass von den zig gelieferten Dosen nur minimal verimpft wurde?
    Macht die Kühlschränke auf und verimpft erst mal das Zeugs, was auf Halde liegt.
    Dann müssen die Impfungen an Polizisten nicht ausgesetzt werden .
    Zwischenzeitlich gibts doch auch noch zwei weitere Anbieter

Schreibe einen Kommentar zu Mutti Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.