Ende der Notbetreuung: Sachsen-Anhalts Kitas öffnen am 2. Juni

Das könnte dich auch interessieren …

8 Antworten

  1. Uppercrust sagt:

    Super. Das ist wichtig für uns arbeitende Bevölkerung!!!

  2. Halle sagt:

    Und was ist mit den Schulen das die auch wieder jeden Tag gehen?
    Es muss doch auch mal dort weiter gehen.

    • Coroni sagt:

      Sehr gut👍👍👍 Das hab ich mich auch schon gefragt 🤔 Aber ich denke hier geht es nur um die Kita-Gebühren und nicht um Schulbildung. Da nimmt man ja kein Geld ein.

      • Halle sagt:

        Ich meinte ja nur wann es mit den schulen richtig weiter geht.das alle wieder jeden Tag in die Schule gehen nicht nur ein Tag. Weil ein Tag bringt nichts.
        Weil Kita öffnet ja für alle und gehen ja nicht nur ein Tag in die Kita.
        Wie gesagt muss es ja auch mal in der Schule weiter gehen.

  3. Coroni sagt:

    Sehr gut👍👍👍 Das hab ich mich auch schon gefragt 🤔 Aber ich denke hier geht es nur um die Kita-Gebühren und nicht um Schulbildung. Da nimmt man ja kein Geld ein.

  4. UM sagt:

    Das ist doch die beste Nachricht heute. Endlich!!! Dann zieht ja für viele, nebenan, oben drüber, unten drunter.. auch wieder etwas mehr Ruhe ein.

  5. UM sagt:

    Na wunderbar, die beste Nachricht heute. Ein Ende für die überstrapazierten Nerven. Nur noch zwei Wochen durchhalten und es zieht auf für die Menschen oben drüber, nebenan, unten drunter…wieder etwas mehr Ruhe ein.

  6. AW sagt:

    Kann mir jemand erklären, weshalb man 20 Krippen- oder Kindergartenkinder in einen 30qm Raum pfercht, aber Schulklassen in Gruppen unterrichtet werden sollen, damit der Abstand gewahrt wird?

Schreibe einen Kommentar zu Uppercrust Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.