Startseite Foren Nachrichten Aktionstag für gewaltreie Erziehung im Neustadt Centrum

Dieses Thema enthält 4 Antworten und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Chris vor 1 Monat.

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Autor
    Beiträge
  • #98781 Antwort
    eseppelt
    eseppelt
    Keymaster

    Das Recht auf gewaltreie Erziehung ist seit dem Jahr 2000 im §1631 BGB Absatz 2 gesetzlich verankert. Alljährlich weist der 30.04. als „Tag für gewalt
    [Hier den kompletten Nachrichten-Artikel lesen: Aktionstag für gewaltreie Erziehung im Neustadt Centrum]

    #98895 Antwort

    Chris

    Ohje, gibt es im Textprogramm der Redaktion keine Rechtschreibprüfung? Oder liest sich jemand den Artikel noch mal durch, bevor er veröffentlicht wird? #Qualitätsjournalismus

    #98898 Antwort

    Häschtäg

    Du kannst ja aus Protest aufhören, für das Angebot zu zahlen. Na die werden Augen machen!

    #98899 Antwort

    10010110

    Es soll ja Leute geben, die sich auf den Niedergang der MZ freuen, weil dann endlich mehr Platz für Qualitätsjournalismus wäre. Ich glaube eher, das ist wie mit einer immer wieder geforderten Abschaffung der Rundfunkgebühren: wenn’s die öffentlich-rechtlichen Medien nicht mehr gibt, dann bleibt eben nur noch Privatfernsehen übrig.

    #98955 Antwort

    Chris

    „wenn’s die öffentlich-rechtlichen Medien nicht mehr gibt, dann bleibt eben nur noch Privatfernsehen übrig.“

    Ja das stimmt wohl.

    Nun hat jemand die Überschrift korrigiert, aber den Text nicht. ¯\_(ツ)_/¯

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
Antwort auf: Aktionstag für gewaltreie Erziehung im Neustadt Centrum
Deine Information: