Startseite Foren Halle (Saale) „Hasi bleibt“-Demo auf dem Markt

Dieses Thema enthält 76 Antworten und 7 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Fräänk vor 3 Monate, 3 Wochen.

Ansicht von 30 Beiträgen - 31 bis 60 (von insgesamt 77)
  • Autor
    Beiträge
  • #86352 Antwort

    Mina

    Geht ins Bett, Kinder. Ihr hattet genug Spaß heute.

    #86380 Antwort

    88 Anwohner

    rechtsaffinen Meckereren

    Der Rechtsstaat ist auch gemein. Die ganzen Linksextremen sind auch voll der Verlust.

    #86411 Antwort

    Fräänk

    „Staat, Nation, Kapital, Scheiße“

    Der böse Staat, der euch das Häuschen bezahlen soll ?

    Das Kapital, von dem ihr lebt ohne dazu beizutragen?

    Aber Scheiße, Scheiße stimmt. Die seid IHR.

    Ihr seit auch so ne Gattung, die nichts kann und nichts schafft außer Geplärre. Es gibt genug Freiräume in der Welt. Geht dahin. Da könnt ihr den ganzen Tag mit euren Transparenten rumrennen und rumquaken. Und tschüss.

    #86435 Antwort

    Mina

    Oh ja, bitte!

    #86438 Antwort

    gleicher

    gelangweilte wohlstandsgören eben.

    #86443 Antwort

    Meckerbock

    Was sind sie wieder garstig Herr „gleicher“

    #86446 Antwort

    Veit Zessin

    Die Linken bestreiten alles, nur nicht ihren eigenen Lebensunterhalt (Altkanzler Helmut Schmidt).

    #86451 Antwort

    Sarah

    Diese permanenten Lügen der Hasi sucht schon ihres gleichen. Da kann nicht mal mehr die Politik mithalten.

    #86466 Antwort

    Bild

    #86473 Antwort

    Tine B

    Habs gesehen. Das waren ja bestimmt 150 Leute!

    Wußte gar nicht, dass es so viele Studenten der Sozialwissenschaften und irgendwas-mit-Medien Studierende im 17. Semester in Halle gibt… 🙂

    #86475 Antwort

    Adolf H. aus B.

    Schön in diesem Nest fühle ich mich richtig heimelig. Die „Personen“ hier hängen den alten Zeite immer noch nach. Immer zu kurz gekommen, im Job, in der Liebe, in der Hose und bei den eigenen Träumen. Mich hat das auch nie aufgehalten, find ich toll.

    #86477 Antwort

    Ute

    Die Linken bestreiten alles, nur nicht ihren eigenen Lebensunterhalt (Altkanzler Helmut Schmidt).

    Den find ich gut….und passend! 🙂

    #86478 Antwort

    Bild

    #86480 Antwort

    Nazi-Jäger

    Hier habe ich ja richtig Arbeit.

    #86488 Antwort

    HaSi freie Zone

    Hör auf zu spinnen, richtige Arbeit würde deinesgleichen umbringen. 😀

     

     

    #86489 Antwort

    Bild

    #86492 Antwort

    JetztBrenntDieStadt

    Irgendwas habt ihr da nicht richtig verstanden…

    Die Hasi-Leute sind doch eideutig die „Guten“ und zB hier im Forum tummeln sich die „Bösen“

    #86496 Antwort

    Ghost

    Zumindest gibt es viele Kloppies

    #86502 Antwort

    HansimGlück

    Und manche wollen eine brennende Stadt sehen. Warum will man das?

    #86503 Antwort

    Wilfried
    Teilnehmer

    Wil ihnen dann vielleicht einer locker abgeht? Absolut abartig, solche Wünsche…

    #86504 Antwort

    Adolf H. aus B.

    Na diese aufrechten Recken stehen dafür ein das Harris bald auch mal wieder über dem Osten kreisen muss. Vielleicht ist das so gemeint?

    #86507 Antwort

    10010110

    Und wie in jeder HaSi-Kommentarspalte gibt’s ein paar beleidigte Leberwürste (oder auch nur eine unter vielen Namen), die hier sinnlos rumtrollen müssen, weil ihnen die Meinung anderer nicht passt und sie diese Kommentare hier nicht ertragen können, aber keine andere Möglichkeit sehen, ihrem Frust und ihrer Wut Luft zu verschaffen.

    #86508 Antwort

    Meckerbock

    .. und neuerdings mit bunten Bildchen .. sind wohl die spärlichen Argumente auch noch alle ..

    #86509 Antwort

    farbspektrum
    Teilnehmer

    Sogar aus dem Landkreis Merzig-Wadern im Saarland kamen auf einmal Hasis mit dem Auto.
    Bezüglich der Rede: Es kann in Deutschland jeder nach eigenen Lebensentwürfen leben. Es war wohl eher gemeint, dass auf Kosten anderer gelebt werden soll.

     

    #86511 Antwort

    Hops
    #86512 Antwort

    Hops

    #86513 Antwort

    Philipp Schramm
    Teilnehmer

    An ALLE, die gegen Ausländer und/oder Flüchtlinge sind:

     

    SEID FROH, DAS ES HIER KEINEN BÜRGERKRIEG GIBT, DENN DANN WÄRT IHR DIE ERSTEN, DIE NACH LÄNDERN SCHREIEN WÜRDEN, DIE EUCH HILFE ANBIETEN UND/ODER EUCH UND/ODER EURE FAMILIEN AUFNEHMEN WÜRDEN/WOLLEN. 

     

    Genau so verhält es sich mit Linken den Rechten gegenüber. Wollt ihr echt ein 2. Nazi-Deutschland, wie es vor 1945 gab? Ich jeden falls nicht. Gleichwohl ich jede Art von Gewalt verabscheue. Aber wenn die „Rechten“ ein Haus haben wollen (Idenditäre Bewegung), dann sollte den Linken auch solch ein Haus zustehen.

     

    Des weiteren sollte man sich auch bewusst sein, das auch ein „besetztes“ Haus u.U. vor dem Verfall gerettet werden kann.

     

    Aber ich habe so die Ahnung, das einigen hier der Abriss einiger Gebäude lieber erscheint, als sie zu erhalten. Sowas hatten wir schon mal zu DDR-Zeiten, als es der Regierung piepegal war. Getreu dem Motto „Abreißen und neu bauen mit Plattenbauten“.

    #86514 Antwort

    farbspektrum
    Teilnehmer

    Die meisten Flüchtlinge kommen nicht aus Bürgerkriegsgebieten. Das sind Fake News der Regierung und der Systemmedien.

     

    #86515 Antwort

    farbspektrum
    Teilnehmer

    Getreu dem Motto „Abreißen und neu bauen mit Plattenbauten“.

    Weißt du eigentlich wann der Trödel abgerissen wurde? Diese idyllischen alten Häuschen?

    #86516 Antwort

    farbspektrum
    Teilnehmer

    Des weiteren sollte man sich auch bewusst sein, das auch ein „besetztes“ Haus u.U. vor dem Verfall gerettet werden kann.

    Dieses Haus wurde deshalb ein „Sozialfall“, weil das Gelände verseucht ist. Allerdings nicht zu DDR-Zeiten.

Ansicht von 30 Beiträgen - 31 bis 60 (von insgesamt 77)
Antwort auf: „Hasi bleibt“-Demo auf dem Markt
Deine Information: