Startseite Foren Halle (Saale) Hasi: Kein Zutritt für „Nazis, Bullen, Chauvinisten und sonstige Wixer“

Dieses Thema enthält 47 Antworten und 6 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  gleicher vor 1 Monat.

Ansicht von 18 Beiträgen - 31 bis 48 (von insgesamt 48)
  • Autor
    Beiträge
  • #91301 Antwort

    Poggenburg

    Wie kleinkariert unsere Stadt ist, wer will schon Red Bull auf dem Gelände.

    Und Nazis will auch keiner.

     

    #91309 Antwort

    Skandälchen

    SKANDAL!
    Achtung, Achtung!

    Nazis sind auf dem Gelände eines soziokulturellen (linken) Projektes nicht erwünscht! SKANDAL! DAS GAB’S JA NOCH NIE!!!11!

    PS: Wer in der Hasi normal vorbeikommt, wird tatsächlich offen empfangen – ohne „Gesinnungscheck“ oder sonst irgendwas. Tatsächlich kommen auch öfter mal Menschen vorbei, die dem Projekt kritisch gegenüberstehen, aber sich ein eigenes Bild machen wollen. Wenn ich dort war, wurden auch kritische Personen immer offen empfangen, ihnen wurde Kaffee angeboten und das Gelände gezeigt.

    Aber ihr Trolle in diesem Forum wollt doch da eh nur hin, um „Zecken auszuräuchern/an die Wand zu stellen/ins Arbeitslager zu schicken“. Ständig freut ihr euch über „Hasenbraten“ und hofft, dass die Polizei die Hasi’s „hart rannimmt“. Und dann seid echauffiert ihr euch, weil die Hasi’s Leute mit euren Ansichten nicht mit offenen Armen empfangen? Dürfen die Hasi’s im Gegenzug dann auch euch „ausräuchern/an die Wand stellen/ins Arbeitslager schicken“? Oder braten? Nein? Na denn – erscheint eure Aufregung einmal mehr gekünstelt und lächerlich.

    #91312 Antwort

    Eisenbart
    Teilnehmer

    Skandälchen du armes Kind. Bei Nazis in der Hasi würde bei vielen ja noch Verständnis aufkommen, wir reden aber hier von Mitarbeitern der Presse, von Ordnungsbehörden und Mitarbeitern der HWG die bei Besuchen nicht mal ins Haus dürfen. Alles Nazis oder was?

    #91314 Antwort

    Schwan

    Hallo Skandälchen – war der Redakteur der MZ vielleicht bewaffnet oder hat er gepöbelt oder trug er nicht die richtige Bekleidung.. wieso ließ man den den nicht herein, wenn alles so easy ist …  nein, der offene Empfang gilt dort nicht für die Öffentlichkeit!

    #91315 Antwort

    Landmann

    Ich lasse Pressefuzzis bei mir auch nicht rein….

    #91486 Antwort

    Wilfried
    Teilnehmer

    Dafür aber vielleicht „Wixer“?

    #91543 Antwort

    Ghost

    @skandälchen

    Das hast du gut auf den Punkt gebracht!

    #91548 Antwort

    gleicher

    Skandälchen =teil des Problems …

    also kann man das Geschreibsel gleich vergessen.

    #91551 Antwort

    Ghost

    Alles eine Frage der Perspektive 😉

    #91561 Antwort

    Poggenburg

    Links, frei und Spaß dabei. Wir haben Spaß, ihr habt nur Deutschland.
    <p style=“text-align: left;“></p>

    #91568 Antwort

    gleicher

    genau … und das behalten wir auch.

     

    😉

    #91577 Antwort

    Ghost

    Nö, das hab ich auch! nur ohne rechte und nazis wär halt besser. bzw dann kann man sich auch damit identifizieren.

    #91582 Antwort

    Eve Brown

    Stell dir mal eine Welt ohne Rechte und Linke vor. Der Polizei würde fast langweilig werden.

    #91584 Antwort

    Ghost

    aber nur fast 😉

    #91696 Antwort

    Newsticker

    Laut Insiderinformationen wurden auch im ehemaligen Hasi relevante Mengen an Spreng -und Bölkstoff gefunden. Damit ist der Diskussionskontext rund um das frühere Hasi nochmals konkretisiert worden.

    https://www.welt.de/politik/deutschland/article174654378/Thueringen-Regierung-von-Bodo-Ramelow-nach-Sprengstofffunden-unter-Druck.html

    #91699 Antwort

    D-ROLF

    Die jungen Leute brauche Orte wo sie ihr Leben leben können!

    #91700 Antwort
    farbspektrum
    farbspektrum
    Teilnehmer

    Alle Menschen brauchen Orte wo sie ihr Leben ungestört von anderen leben können.

     

    #91724 Antwort

    gleicher

    die hasen sind und bleiben radikale … genau so ein gesocks wie die faschos.

    mit dem kleinen unterschied das sie sich moralisch überlegen fühlen, von wegen soziokulturell und so.

Ansicht von 18 Beiträgen - 31 bis 48 (von insgesamt 48)
Antwort auf: Hasi: Kein Zutritt für „Nazis, Bullen, Chauvinisten und sonstige Wixer“
Deine Information: