Startseite Foren Halle (Saale) SPD stimmt für GroKo-Verhandlungen, Jusos Halle dagegen

Dieses Thema enthält 35 Antworten und 7 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von farbspektrum farbspektrum vor 3 Monate, 3 Wochen.

Ansicht von 6 Beiträgen - 31 bis 36 (von insgesamt 36)
  • Autor
    Beiträge
  • #79952 Antwort
    rödi
    rödi
    Teilnehmer

    Ginge es den Leuten wirklich so schlecht, wie von realitätsfremden Schwarzmalern immer beteuert wird, wie bringt man das mit den Millionen und Abermillionen von Wirtschaftsflüchtlingen in Einklang, die nach Europa, insbesondere nach Deutschland streben?

     

    Vielleicht sollte man endlich mal wertschätzen, was man hat und nicht immer nur suchen, was man eigentlich noch zusätzlich haben möchte, aber gleichzeitig auch niemandem sonst zu gönnen bereit ist.

     

    All das Untergangsgebrüll der ewig miesgelaunten Quertreiber, Meckerböcke und Gratisrentner, die für ihren Wohlstand kaum einen Finger krumm gemacht haben, lässt sich nunmal nicht mit Fakten stützen. Das erkennen einige dieser Quadderköpfe hin und wieder, nämlich immer dann, wenn sie statt die notwendigen Fakten zu liefern, Versuche starten, die Wahrheit niederzubrüllen. Meister Buntspecht ist hier ein prominentes Beispiel, wenn auch vergleichsweise harmlos, weil nicht sehr geschickt. Aber es gibt eben auch Mitmenschen, die über ein wenig mehr, (also überhaupt) Glaubwürdigkeit oder zumindest Reichweite in der Öffentlichkeit verfügen, deren haltlose Behauptungen nicht so schnell widerlegt werden können, wie farbis dilettantisches Gegoogle.

     

    Kurz: Eine schlagkräftige Opposition brächte sicher einiges an Fortschritt, wenigstens potenziell, was die politische Streitkultur betrifft. Allerdings sind die 4 Jahre auch schneller rum, als einem lieb sein kann und alle anderen Kosntrukte sind noch weniger aussichtsreich. Warum also nicht.

    #79964 Antwort
    mirror
    mirror
    Teilnehmer

    All das Untergangsgebrüll der ewig miesgelaunten Quertreiber, Meckerböcke und Gratisrentner, die für ihren Wohlstand kaum einen Finger krumm gemacht haben,

    Man sollte nicht von sich auf andere schließen, sonst wird daraus haltloses, dummes Geschwätz.

     

    #79969 Antwort
    rödi
    rödi
    Teilnehmer

    Danke für die prompte Bestätigung.

    #80004 Antwort

    Rolle
    Teilnehmer

    46% gegen GroKo-Verhandlungen aus den eigenen Reihen(!) sprechen eine deutliche Sprache.

     

    Also fast die Hälfte nur Nörgler und Querulanten auf dem SPD-Event?

     

     

     

     

    #80026 Antwort

    Kommando Leopard

    Habt ihr auch dieses herrliche „Teppichklopfer-Geräsuch“ gehört als vorhin 2 Huey 1D (SAR) auf dem KK-Kröllwitz gelandet sind? Fantastisch. Habe ich sofort an diesen Film-Klassiker gedacht und mir vorgestellt wie grandios die Szenerie wäre wenn „1.000“ davon nach Berlin fliegen;]

     

    #80054 Antwort
    farbspektrum
    farbspektrum
    Teilnehmer

    Nur noch 18% für die SPD in der Umfrage. Es gibt wohl doch viele Anhänger des „Zwergenaufstandes“ ?

Ansicht von 6 Beiträgen - 31 bis 36 (von insgesamt 36)
Antwort auf: SPD stimmt für GroKo-Verhandlungen, Jusos Halle dagegen
Deine Information: