Hallunken-Schunkel: Touribus rollt ab Ende April

Das könnte dich auch interessieren …

5 Antworten

  1. geraldo sagt:

    Endlich! Grüne Welle für (H)alle!

    • Böllberger sagt:

      Wie war das nochmal mit „Instagramable“? Ist das jetzt das angesagte Marketing für eine Großstadt mit einer Hochschule für Kunst und Design? Wäre in Amsterdam wegen unglaublicher Hässlichkeit verboten, aber wir sind ja in der ostdeutschen Provinz, der Resterampe des schlechten Geschmacks.

  2. Feingeist sagt:

    Siehe auch die schön bedruckten Mülltonnen für die Saaleaue. Die Hochschule für Kunst und Design ist zwar in Mailand präsent, hier in Halle scheint ihre Außenwirkung allerdings begrenzt.

  3. Philipp Schramm sagt:

    Da werden sich aber alle anderen Verkehrsteilnehmer (inkl. Straßenbahnfahrer) „freuen“, wenn sie hinter diesem Ding herher tuckeln dürfen.

Schreibe einen Kommentar zu geraldo Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.