Kein Pestizid-Verbot in Halles Kleingärten

Das könnte dich auch interessieren …

Keine Antworten

  1. Amt für Schneckenschaizze sagt:

    „Werner Misch (CDU) fragte nach, wie man überhaupt sachlich begründen wolle, dass amtlich zugelassene Pflanzenschutzmittel in Halle verboten werden. “

    Ja, wie wohl? Werner kriegt einen Kuchen vorgesetzt, so wie in „Asterix und Cleopatra“. Wenn Werner den Kuchen schafft ohne zu reihern … und nach drei Tagen immer noch herumkräht, dann ist das Zeug eben unschädlich. Prima Sachbeweis!

Schreibe einen Kommentar zu xxx Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.