Keine Corona-Teststation in Halle-Trotha

Das könnte dich auch interessieren …

30 Antworten

  1. omikron. von Omikronia sagt:

    Er kann sich doch impfen lassen.

    • ... sagt:

      „Kann“ er vielleicht nicht. Nicht jeder Ungeimpfte ist dies aus Überzeugung, mal nachdenken!

    • Ach verpipsch sagt:

      Und ? Wenn du als Geimpfter, infiziert bist ,in Quarantäne musst und dich frei testen musst ,was dann ? Straßenbahn fahren ist nicht.
      Ich kenne Fälle ,die mussten krank ins Testzentrum Magdeburger Straße laufen,weil Neustadt zu hatte. Da kommt Freude auf, wenn das Gesundheitsamt sagt ,mobile Teams sind ausgelastet., ist nicht.

      • Ach verpipsch sagt:

        Ergänzung, selbst als vollst. Geimpfter ,wird man in Situationen kommen können ,wo man einen Schnelltest benötigt / möchte .Mit Symptomen würde ich dann auch keine Straßenbahn fahren.

      • Impfen hilft sagt:

        Das Leben ist hart. Über hunderttausend Deutsche konnten sich nicht „freitesten“ und nun nirgends mehr hin….

  2. vollassi sagt:

    Typisch sozialer Staat: Regeln aufstellen ohne Rücksicht darauf, wie zumutbar diese im praktischen Alltag für den Nichtidealmusterbürger sind. *kotz*

  3. Hazel sagt:

    Es gibt in einigen Orten im Saalkreis auch keine Möglichkeit zum Testen. Zum Beispiel in Teicha.

    • Teicha gehört nicht zu Halle sagt:

      Ganz wenig Straßenbahnen dort…

      Dafür kann man sich in Teicha aber impfen lassen.

      • tja... sagt:

        „Dafür kann man sich in Teicha aber impfen lassen.“

        Und in Leipzig kann man Schuhe kaufen. Hat nur mit dem Thema gar nichts zu tun.

        • Hallenser sagt:

          Geimpft kommt man aus Teicha auch ohne Test weg. Einfach mal den Kontext beachten.

          • BR sagt:

            @Hallenser
            „Geimpft kommt man aus Teicha auch ohne ….“
            Du hast doch echt nen Sockenschuss!!!
            Du meinst doch Geboostert, oder??
            Ursprünglich ging es um folgendes Thema „Keine Corona-Teststation in Halle-Trotha“
            War übrigens wochenlang in Heide-Nord auch so.
            Bevor es diesbezüglich noch blödsinnige Fragen gibt, nein, ich wohne nicht in Heide-Nord!!

          • Schwarze Seele sagt:

            Kontext beachten, und das schreibst du. Herrlich!

    • Nehli22 sagt:

      Wozu braucht man in Teicha einen Test, wenn nicht dazu, um aus Teicha wegzukommen? (Bus, Bahn) Um in Teicha zu bleiben braucht man nirgends einen.

      Einfacher ist es allerdings, man lässt sich impfen. Da hat man die ganzen Sorgen nicht. In Teicha gibt es Ärzte. Da kommt man eh nur zu Fuß hin.

  4. Herr sagt:

    Auch Halle Trotha braucht eine Teststation

  5. Hallo sagt:

    „Nein heißt Nein“ gilt auch für zwangsweisen Impfzwang der Vergewaltiger um Lauterbach.

Schreibe einen Kommentar zu ... Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.