Kinder auf dem Dach des alten Schlachthofs entdeckt

Das könnte dich auch interessieren …

11 Antworten

  1. Avatar ☕🤠👍 sagt:

    Wer ist früher nicht auch als kleines Kind mit Freunden in verlassenen Gebäuden oder Gelände rum geschlichen…
    Das hat wohl fast jeder mal aus Neugier gemacht mit dem Risiko erwischt zu werden.

  2. Avatar Aufforderung sagt:

    Lasst doch nur einmal die Kinder in Ruhe. Die haben es mit Corona schon schwer. Nirgends darf man mehr spielen.

  3. Avatar Um sagt:

    Geiler Erlebnisspielplatz

  4. Hallenser Hallenser sagt:

    Wir sind ständig auf die Dächer geklettert. Haben uns aber nicht erwischen lassen.

  5. Avatar Oh sagt:

    Die Eltern mal erziehen, damit die wad mir ihren Kindern Unternehmen

  6. Avatar Rm sagt:

    Abreißen den schandfleck und Park draus machen, haben will den ja doch keiner

    • Avatar Thorshammer sagt:

      Ein sehr guter Vorschlag!
      Wäre mal eine sinnvolle Umsetzung und nach einer Zeit wäre das auch günstiger.
      So viele Feuerwehr oder Polizeieinsätze dort die letzten Jahre war, hat das locker genau so viel gekostet vom Aufwand her, als wenn man das abreißt und ein Park daraus macht.

    • Hallenser Hallenser sagt:

      Wo sollen denn Kinder spielen, Obdachlose schlafen und die Brandstifter Feuer legen ,wenn alles weg ist ? Ach die illegalen Müllentsorger habe ich noch vergessen, die ihren Sperrmüll dort illegal entsorgen.

  7. Avatar Christian sagt:

    Wem gehört denn das Schlachthofgelände? Der Stadt? Dann könnten doch dort zum Beispiel die benötigten Flächen für die Einfamilienhäuser entstehen.

Schreibe einen Kommentar zu eseppelt Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.