Körperverletzungen am Riebeckplatz

36 Antworten

  1. Ohh sagt:

    Meidet den Hauptbahnhof, da treibt sich Pack rum

  2. Uwe sagt:

    Der Bahnhof muss viel mehr von der Polizei frequentiert werden, viel mehr und öfter

  3. ZiegenPeter sagt:

    wenn eine Beschreibung fehlt ist das ein untrügliches Zeichen dafür das wieder die Goldstücke an der Arbeit waren.

  4. Robert sagt:

    Riebeckplatz ist das der ehemalige „Ernst Thälmann-Platz ?
    Ernst -Thälmann- Platz hört sich nach Kampf und Revolution an.

  5. sandra sagt:

    Wer ist denn „Merkel“ ?

  6. Friedel sagt:

    @ Hirsch, Naaaa wer sonst macht sowas, das sind die Goldstücke von Frau Ferkel.

  7. Eißt sagt:

    Wenn die Personen nicht gesucht werden, gibt es auch keine Täterbeschreibung.

  8. Rene Meinhardt sagt:

    Vor wenigen Jahren lief uns bei ähnlichen Ereignissen in Berlin noch ein wohliger Schauer über den Rücken, denn was in der inzwischen zur Hauptstadt des Versagens mutierten einstigen faszinierenden Metropole passierte, schien hier unmöglich. Inzwischen erfahren wir, dass Berlin keine Sonderrolle spielt, sondern eine Vorreiterrolle.

  9. Opa sagt:

    @Franz genauso ist das. Das wird noch schlimmer. Das Pack muss weg. Aber das sind nur Träume, leider.

  10. Opa sagt:

    @ Franz, die Merkel und Konsorten haben uns die schwarze Pest reingeholt, das steht fest. Den juckt das nicht, haben ja ihre Personenschuetzer. Alles Scheisse. Und da gibt es Leute, Antifa, grüne, Linke, da sind wir gleich mal Nazis.

  11. Opa sagt:

    @Franz, ich bin kein Ausländerhasser, kenne Türken, das sind echt nette freundliche Menschen mit Kultur. Aber die Afghanen und so, das geht Garnicht. Schon die Jugendlichen sind krass in ihrem Verhalten.

  12. Opa sagt:

    @Franz ich bin 75j habe viel erlebt in den Jahren. Noch nie hat ein deutscher Jugendlicher mich blöde angemacht, Ausländer schon, die waren Jugendliche
    . In der Kaufhalle,,, he Alter was ist““ wollten provozieren.

  13. Sandra sagt:

    Ich bin da gerade langgegangen in dem Moment. Wenigstens ist den Männern nichts passiert und die Polizisten schienen nicht allzu gewalttätig. Könnte die Stadt solche Bereiche (vor dem Hochhaus, wenn man die Treppe hinter dem Tunnel hochgeht ähnlich wie die Kirchnerstraße) nicht vielleicht mal mit vernünftiger Straßenbeleuchtung ausstatten? Damit wäre vielen geholfen.

  14. Opa sagt:

    @ Hirsch, genau so war es. Aber heute?

  15. 10010110 sagt:

    Da war dein Opa wohl ein bisschen zu oft im Paulanergarten.

Schreibe einen Kommentar zu Stieglitz Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.