Neustadt-Wohnblock weiterhin ohne Gas, Mieter warten auf Betriebskosten-Rückerstattung

Das könnte dich auch interessieren …

15 Antworten

  1. Haxe sagt:

    Scheinbar hat es doch ein paar Vorteile bei einer städtischen Wohngesellschaft zu wohnen

  2. Horst Dohlus sagt:

    Wir sind das Volk! Blühende Landschaften! 🤣🤣🤣

  3. Alles so schön bunt hier sagt:

    Noch kein Kommentar von Doris?

  4. G-1 sagt:

    Meint ihr eure Kommentare helfen den Betroffenen. Hier sollte die Stadt mal reagieren.

  5. Horst Dohlus sagt:

    Dort wohnt doch keiner….

  6. Ralph Gäbler sagt:

    Guckt euch grand city an genau so ein mafiaverein

  7. Nur mal so... sagt:

    Hat das mit den Bränden vielleicht Methode?
    Scheint ja, wie im Beitrag ersichtlich wird,kein Einzelfall zu sein. Alle Mieter raus ekeln,damit für gleiche Wohnungen, mit neuen Verträgen mehr Geld gemacht werden kann. Wenn diese Vermietung Interesse daran hätte ihre Mieter zu behalten, dann würden sie sich doch schleunigst um deren Belange kümmern?

  8. Horsty sagt:

    Was sind denn das für Vermieter? Repariert endlich den Schaden! Miete kassieren könnt ihr doch auch

  9. Robert sagt:

    Die Mieter werden auch noch lange warten müssen.
    Montags und Samstags haben die Mieter die Gelegenheit, sich laut und unmissverständlich Gehör zu verschaffen.

  10. Ho sagt:

    Das doch klar das die Assis darauf dann warten gleich 😂 was anderes können die ja nicht da gibt’s mehr saufen dann

  11. Mutter sagt:

    IHR SEID ALLE UNTERSTE SCHUPLADE. HIER LEBEN FAMILIEN DIE NICHT MEHR WISSEN WIE ES WEITER GEHEN SOLL. ICH SELBST HABE KINDER UND WEIS NICHT MEHR WIE WIR KOCHRN SOLLEN UND IHR IDIOTEN HABT NIX BESSERES ZU TUN ALS SOLCHE KOMMENTARE ABZUGEBEN. EGAL WELCHE RASSE ODER RELIGION ESSEN MÜSSEN ALLE!!!!!!!!

    • 10010110 sagt:

      Es gibt da so elektrische Campingkocher mit einer oder zwei Herdplatten, die kann man vorübergehend zum Kochen benutzen. Strom gibt’s doch noch, oder?

      • Mutter sagt:

        Ja Strom gibt es noch zum Glück und ja natürlich gibt es immer eine Lösung aber haben sie schon mal auf zwei Platten für 7 Personen gekocht. Wenn ja würden sie diesen Tipp nicht abgeben. Aber danke für den geistreichen Kommentar

  12. rellah2 sagt:

    Interessant wäre, was die Stadt, speziell die Beigeordnete für Soziales dazu sagt

Schreibe einen Kommentar zu Frodo Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.