Saaleschwimmen am 10. Juli 2021

Das könnte dich auch interessieren …

Keine Antworten

  1. Rg sagt:

    Ja das war wirklich eine Meldung wer, als ob es uns gerade allen gut geht

  2. OMG sagt:

    Gaaanz wichtige Info! Als ob wir keine anderen Probleme haben 🙁

  3. UM sagt:

    Leute!!!, es bedarf einiger Vorbereitungen, soweit es dann auch stattfinden darf. Sind ja noch einige Monate bis dahin. Traurig, wenn ich so die ersten Kommentare lese: „….als ob es uns allen gerade gut geht…“, „Als ob wir keine anderen Probleme haben..“.
    Absolute Weltuntergangsstimmung, lebt ihr noch?????
    Ist doch kaum noch auszuhalten, wenn einem vor dem „Guten Morgen“ aus dem Radio schon wieder „Corinna“ um die Ohren fliegt, gefühlte 36 Stunden pro Tag. Und eine Woche scheint zwischenzeitlich auch länger als sieben Tage. Diese Hysterie, Panikmache, Zahlenjongliererei.
    Gut gemeinte Vorschläge, und es fehlt offensichtlich an vielen Stellen am Einfachsten (Thema Pflegeheime, Schnelltests, zuverlässige FFP2 Masken….) Könnte ich unendlich fortführen , es reicht. Durchorganisiertes Chaos.
    Wir richten uns vorsorglich schon mal auf strengere Beschränkungen ein (siehe März d. J.), bis mindestens Ostern .
    Dann können wir nochmals fachsimpeln, über den rettenden Impfstoff . Bis dahin, schöne Adventszeit, besinnliches Weihnachtsfest, Guten Start ins Neue Jahr und „Immer schön NEGATIV bleiben!!!

  4. Uhr sagt:

    Eh in der dreckigen saale sind wir so schon vor 70 Jahren geschwommen aber in Sicherheit und nicht an so einer blöden Stelle

Schreibe einen Kommentar zu Rg Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.