SPD-Fraktionsvorsitzende fordert 2G-Plus und mehr Kontrollen

Das könnte dich auch interessieren …

7 Antworten

  1. Wer sagt:

    Vor allem innerhalb der SPD!

  2. MartyMcFly sagt:

    „Zu 85 Prozent sind die Intensivbetten der Krankenhäuser in Sachsen-Anhalt mit Ungeimpften belegt.“

    Ich unterstelle dem recherchierenden Journalisten mal, dass mit den 85% der Anteil an den an Corona Erkrankten gemeint ist, nicht der Anteil an den Gesamtintensivbetten.
    Andererseits wäre sonst die offizielle Statistik, die der MDR publiziert hat, falsch:

    https://www.mdr.de/nachrichten/sachsen-anhalt/cccorona-intensivbetten-entwicklung-situation-100.html

  3. Rh sagt:

    2G reicht nicht, so wenig die SPD für ihre Wähler tut.

  4. 2G+? warum nicht 1G? sagt:

    Wenn eh alle getestet werden, warum dann noch nach Impfstatus unterscheiden? Um den Druck auf die Ungeimpften zu erhöhen? Dann sagt das lieber so und setzt euch für eine Impfflicht ein.

  5. Jim Knopf sagt:

    Die Hospitalisierungsrate ist entscheidend.

    Sie wird nicht genannt – weil zu gering.

  6. Leser sagt:

    Auch die SPD ist für den Kahlschlag im Gesundheitsbereich verantwortlich. Wer Betten reduziert und meint das Pflegepersonal mit Klatschen satt wird und sich dadurch die Arbeitsbedingungen verbessern, leidet unter Realitätsverlust.
    Impfen, impfen lautete in den letzten Tagen die Parole. Das Ende vom Lied …… die Menschen werden wieder nach Hause geschickt, mangels Impfstoff bzw. Personal. Glaubt wirklich einer, dass die heimgeschickten Menschen nochmal zu einer Impfung erscheint.
    Wir erleben ein absolutes Chaos. Die Politik beschließt und am nächsten Tag soll alles reibungslos funktionieren. Von Logisitik hat die Politik keine Ahnung.
    Vor wenigen Tagen warnte die Weltgesundheitsorganisation (WHO), dass im kommenden Jahr ein bis zwei Milliarden Impfspritzen fehlen könnten. Das Chaos nimmt einen weiteren Verlauf.
    Die Corona-Pandemie ist doch längst aus dem Ruder gelaufen. Aber für die Politik war das natürlich wieder alles nicht vorhersehbar!

  7. weitere Leser sagt:

    Da hat der Leser vollkommen Recht. Gerade die SPD fordert, sie hat regiert und regiert
    noch immer. Man hat nichts, aber gar nichts dazugelernt. Karneval und Feste feiern,
    aber einheitlich über alle Medien die16 Millionen Ungeimpften verantwortlich machen.

    • Eigentor sagt:

      Warum schlug der Teufel seine Großmutter ?
      Das einzige was die Sozis vorzeigbar beherrschen u. was ihr Wesen auszeichnet u. charakterisiert u. praktisch ihre Daseinsberechtigung ist , sind Schuldzuweisungen an andere bei gleichzeitigem Eigenlob u. uneinhaltbaren sozialen Versprechungen an die Gesellschaft.

    • xxx sagt:

      „Karneval und Feste feiern, aber einheitlich über alle Medien die16 Millionen Ungeimpften verantwortlich machen.“

      Das machen ja fast alle, nicht nur die SPD.

  8. Ludwig sagt:

    Sind denn eigentlich die ganzen Deppen, nennt man glaub ich Bundestagsschranzen, der SPD die ohne Coronaregeln lustig in Berlin fürs Gruppenbild posiert haben nun mal endlich bestraft worden?
    Da käme ne Million zusammen für wohltätige Zwecke, abseits von Corona.
    SPD=Verräter am Arbeiter

Schreibe einen Kommentar zu Jim Knopf Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.