Touristen durch die Politik nicht mehr willkommen in Sachsen-Anhalt? DEHOGA übt heftige Kritik

Das könnte dich auch interessieren …

4 Antworten

  1. Avatar Rm sagt:

    Ich weiß nicht was das Gejammere soll. Andere Bundesländer haben sich sag gleiche Problem. Erst wenn die Werte 5 Tage niedrig sind dann kann sich wäh lockern.

  2. Avatar Nur Geduld sagt:

    Die Zerstörung des Gastgewerbes ist noch nicht vollständig abgeschlossen, bitte gedulden Sie sich noch etwas!

  3. Avatar Achso sagt:

    „und dem obendrauf regieren die Fallzahlen das Geschehen!“, so der DEHOGA.

    Wenn der Dehoga nach einem Jahr Pandemie dermaßen verwundert darüber ist, lässt das nichts Gutes für die „sehr hohen Hygienekonzepte“ seiner Mitglieder ahnen.

  4. Avatar Hata sagt:

    Richtig so wir brauchen keine Touristen hier

  5. Avatar Frau sagt:

    Ich habe gestern meinen Urlaub gebucht, allerdings an der Ostsee. Wenn es nichts werden sollte, kann ich kostenfrei stornieren. Warum sollte das bei Buchungen in Sachsen-Anhalt nicht auch möglich sein??? So flexibel sollten die Hoteliers schon sein, sonst wird das nix. Es ist doch besser, jetzt Buchungen anzunehmen und möglicherweise wieder zu stornieren, als abzuwarten. In der Zwischenzeit suchen sich die Leute woanders einen Platz.

Schreibe einen Kommentar zu Achso Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.