Verbraucherpreise in Sachsen-Anhalt sind im vergangenen Jahr um 3,5 Prozent gestiegen

Das könnte dich auch interessieren …

Keine Antworten

  1. So sagt:

    Richtig muss das heißen 5,3 Prozent

  2. aka electric sagt:

    Dreieinhalb Prozent – ja sicher, bei Renault hat das Kilo auch nur achthundert Gramm.

  3. U tk sagt:

    Die Zahlen sind doch geschönt

  4. X sagt:

    Neue Statistiker braucht das Land.

  5. Alles nur noch verarsche sagt:

    Es stieg der Mindestlohn zum 1. Januar auf 9,82 Euro, Hartz 4 bekam 3 Euro mehr, kräftige Rentenerhöhung soll auch kommen und wenn jetzt die Preise auch sich erhöhen gleicht sich das Verhältnis wieder aus

Schreibe einen Kommentar zu Nö, muss das nicht! Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.