17 Corona-Neuinfektionen in Halle, Inzidenz steigt auf 159,20, zwei weitere Todesfälle, wieder mehr Krankenhaus-Behandlungen, keine Corona-Verstöße

Das könnte dich auch interessieren …

16 Antworten

  1. Avatar Nein_zum_Lockdown sagt:

    Keine Corona-Verstöße?? Nennt man das jetzt eigentlich schon Arbeitsverweigerung??
    Persönlich finde ich es okay, aber dann kann man sich diese „Kontrollen“ auch ganz sparen.

    • Avatar Rechtsstaatliches Verhalten sagt:

      Nein, das nennt man zivilen Ungehorsam zur Aufrechterhaltung der freiheitlich-demokratischen Ordnung. Offenkundig rechts- und verfassungswidrigen Anordnungen müssen Polizei und Ordnungsamt nicht Folge leisten. Es wird nach dem Ende dieser Coronaphase zu juristischen Aufarbeitungen kommen und da wäre es, so lehrt die Geschichte, gut, wenn Polizei und Ordnungsamt nicht blind Befehle und Anweisungen umgesetzt haben, sondern sich freiheitlich-rechtsstaatlich verhalten haben.

      • Avatar Achso sagt:

        Offenkundig rechts- und verfassungswidrige Anordnungen kann man auf dem Rechtsweg, auch bei der Verfassungsgerichtsbarkeit prüfen und stoppen lassen; diese juristische Aufarbeitung ist sogar während dieser Coronaphase uneingeschränkt möglich. Das nennt man übrigens Rechtsstaat, ich habe ernsthafte Zweifel, ob du verstanden hast, worum es dabei geht.
        Tipp: „Ich gehe für meine Bequemlichkeit gerne über Leichen“ ist kein typisch rechtsstaatliches Verhalten.

        • Avatar Franz2 sagt:

          Versteh doch. Es ist wichtiger seinen Trott zu leben und wenn man dabei zig Menschen ansteckt, dann kann man sich ja immernoch verteidigen mit „meine Freiheitsrechte wiegen schwerer, wie das Leben von ein paar Menschen, die mir nix bedeuten.“ Am Ende bleiben einige Hanseln übrig und wundern sich, wo denn die Leute hin sind, mit deren Leben man leichtfertig umgegangen ist.

        • Avatar Tim Buktu sagt:

          Sorry, die Legislative ist leider aktuell von Gehirncovid befallen. Ob man das noch Rechtsstaat nennen kann? Ob es nachher besser wird? Ich habe Zweifel.

    • Avatar BW sagt:

      Späti to go, fast alle wieder geöffnet!!
      Traut sich niemand mehr ran???? Oder wurden die Ladenöffnungszeiten für Sachsen-Anhalt zwischenzeitlich geändert/ gelockert??

  2. Avatar Mephisto sagt:

    Heute ist der Inzidenzwert in Anhalt über 100. Wenn das so bleibt ist am Wochenende wieder Lockdown 3.0 ?!

    • Avatar theduke sagt:

      Ja, ich sehe die Kinder nach den Osterferien noch nicht wieder in der Schule. Auch wenn von gestern nur 16% auf die Ansteckung in Gemeinschaftseinrichtungen zurückgeht, bleibt fraglich wie viel diese 16% zusätzlich zu den 63% Privates Umfeld beigetragen haben. Sprich, wie viele der 10 Kinder haben zu Hause wie viele Eltern angesteckt? Oder werden noch anstecken…. Solange die Kid’s nicht in der Schule waren, fühlte ich mich zu Hause sicher und ich reduzierte die Kontakte. Da die Kinder nur „Spreader Party’s“ in der Schule feiern, steigt das Risiko @home wieder. Und hier geht es nicht darum, dass mein Kind „positiv“ getestet wird. Es reicht schon, wenn ein Mitschüler positiv ist und @home heißt es – „Happy Quarantäne“. Von der „Spreader Party’s“ in überfüllten Bussen reden wir erst gar nicht. MACHT DRUCK AUF DIE REGIERUNG, DASS ENDLICH EIN ORDENTLICHER ONLINE-UNTERRICHT MÖGLICH IST!

  3. Avatar Schnell schnell? sagt:

    Müssen wir alle noch mal schnell zum Friseur?
    Müssen wir uns alle noch mal schnell mit Großeinkäufen bei den Markthändlern auf dem Markt eindecken?

    Wiegand & Co. können doch die nächsten Einschränkungen sicherlich kaum abwarten vor lauter Vorreude.

  4. Avatar I sagt:

    Ja,möglich “ notbremse“ Lockerungen

  5. Avatar Leonberger sagt:

    Wiegand hat nicht mal den Markt dicht gemacht über 100
    und das ist gut so. Wir haben Virenzeit. Wird erst ab Ende
    April abklingen, schaut in 2020, ist übrigens seit Anno Knips
    so.

    • Avatar BW sagt:

      Anno Knips?? Gute Idee, Corona Viren gibt es auch schon seit Anno Knips.
      Vlt. wird der Bernd jetzt vernünftiger?
      Warum alles dicht machen, unter freiem Himmel?? Parkbänke, alleine mit Buch sind ja zwischenzeitlich auch wieder erlaubt, und ne Bratwurscht oder Bierchen am Riveufer . Ein Glühwein bei den kalten Temperaturen wäre auch mal wieder schön, soweit er hier noch gnädig entscheidet .Soll ja kein Besäufnis werden, bei den Preisen

  6. Avatar Herr sagt:

    Impft den ganzen Bundestag mit diesem Impfstoff und den Stadtrat von Halle, alle die in Partei und Politik tätig sind, für die sollte doch der Impfstoff ausreichen. Dann ist endlich Ruhe im Schacht

    • Avatar Ln sagt:

      Das wollen die Gegner ja auch wieder nicht. Ihr müsst euch einfach besser absprechen. Sonst hält man euch noch für ordinäre Internettrolle.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.