Markiert: Stadtrat

27

Wikinger will in den Stadtrat

Ein markanter Spruch, ein Kandidatenfoto – so sehen die meisten Wahlplakate aus. Die SPD will da etwas hervorstechen. Ein Kandidat hält beispielsweise ein Bierglas in der Hand. Eine Anspielung auf seinen Beruf, er ist...

12

Messerangriff im Südpark wird Thema im Stadtrat

Der Messerangriff auf einen Jugendlichen im Südpark in Halle-Neustadt hat auch den Stadtrat beschäftigt. Der CDU-Abgeordnete Andreas Schachtschneider erkundigte sich, welche Maßnahmen die Stadt plant, um das Sicherheitsgefühl zu stärken. Mehrere Bürger hätten ihm...

3

Aktuelles aus dem Stadtrat – April 2019

Im Stadthaus tagt der Stadtrat zu seiner April-Sitzung. Los geht es wie immer mit der Bürgerfragestunde. Birgit Janner, seit 43 Jahren Bürgerin der Stadt. Sie spricht zu den Klimastreiks. Sie habe festgestellt, dass die...

9

Schülershof soll abgegrenzter Schulhof werden

Seit Monaten gibt es Streit um den geplanten offenen Schulhof für das das Neue Städtische Gymnasium am Schülershof unweit vom Hallmarkt. Vor allem gab es Diskussionen zu Haftungsfragen und der Aufsichtsregelung. Auch eine Durchsetzung...

17

CDU will Rund-um-die-Uhr-Kita in Halle

Wer im Schichtdienst arbeitet und Kinder hat, kennt das Problem. Außerhalb der Öffnungszeiten der Kitas sieht es dünn aus mit der Kinderbetreuung. Wohl dem, der Angehörige hat, die aufpassen können, oder das Geld für...

8

MitBürger mit 33 Kandidaten zur Stadtratswahl

Zur Stadtratswahl im Mai tritt die Wählergruppierung MitBürger mit 33 Kandidaten an. Darunter sind neben den bereits aktiven Stadträten wie Tom Wolter und Yvonne Winkler auch in der Stadtgesellschaft bekannt Persönlichkeiten wie der ehemalige...

13

Bauprojekt in Kröllwitz: wer sagt die Wahrheit?

Parzellen für rund 40 Einfamilienhäuser sollen im Wildentenweg im Stadtteil Kröllwitz entstehen. Anwohnern ist das zu wuchtig. Sie protestieren seit Monaten gegen die Pläne eines Investors. Im vergangenen Sommer hatte Oberbürgermeister Bernd Wiegand erstmal...

34

Stadtrat stimmt für Globus in der Dieselstraße

Der Stadtrat Halle hat am Mittwoch mit großer Mehrheit für einen Globus-Markt in der Dieselstraße gestimmt. Nur die Grünen stimmten mit Nein, die AfD enthielt sich. Damit sind der Feststellungsbeschluss und Abwägungsbeschluss der Änderung...

10

Stadtratswahl in Halle: 313 Bewerber sind zugelassen

Zur Stadtratswahl Ende Mai werden insgesamt 313 ins Rennen gehen. Der Gemeindewahlausschuss hat ihre Kandidaturen bestätigt. Neun verschiedene Parteien und drei Wählergruppierungen sind im Rennen. Anträge auf Zulassung mussten nicht abgelehnt werden. Die nötigen...

7

Haushalt: Wiegand soll Stadträte in Regress nehmen

Aktuell hört man von allen Stadtratsfraktionen das große Aufheulen zum städtischen Haushalt. Vor allem Oberbürgermeister Bernd Wiegand und seiner Haushaltsführung werden da Vorwürfe gemacht. Dabei haben die Stadträte über Jahre hinweg dem Haushalt zugestimmt....

39

Haltegriffe für Radler an halleschen Ampeln

Vor sechs Jahren wurden einige Ampelkreuzungen in Halle mit Haltegriffen für Radler ausgerüstet, so am Riebeckplatz, am Rennbahnkreuz und in der Dessauer Straße. Doch es sollen noch viel mehr werden, fordert die SPD im...

2

Das mysteriöse Piepen an der Kulturinsel

Seit einigen Tagen piept es seltsam an der Kulturinsel. Darauf hat Bodo Meerheim (Linke) im Stadtrat aufmerksam gemacht. Seit rund drei Wochen sei im Bereich neues theater ein lauter Piepton zu hören. „Da stehen...

Aktuelles aus dem Stadtrat – Februar 2019

Am heutigen Mittwoch kommt der hallesche Stadtrat zu seiner Februar-Sitzung zusammen. Unter anderem geht es um das Parkraumkonzept für das Paulusviertel, 50.000 Euro für Demokratie-Initiativen und die Sanierung der Ufermauer an der Saline. Dieser...

21

Heide-Süd bekommt eine Klaus-Peter-Rauen-Straße

In Heide-Süd entsteht entlang der Scharnhorststraße ein neues Wohngebiet. Und die Erschließungsstraße soll nach dem im vergangenen Jahr verstorbenen ehemaligen Oberbürgermeister Klaus-Peter Rauen benannt werden. „Die positive städtebauliche Entwicklung des ehemaligen Kasernengeländes zu einem...

0

Aktuelles aus dem Stadtrat – Januar 2019

Im Stadthaus findet die erste Stadtratssitzung des neuen Jahres statt. Unter anderem geht es um die Sanierung der Giebichensteinbrücke, Neustadt-Garagen, die Schorre und Baumfällungen am Gimritzer Damm. Dieser Artikel wird kontinuierlich aktualisiert. Los geht...

10

Halle will Ticket-Preiserhöhung nicht ausschließen

Alle Jahre wieder steigen im August die Preise für Bus und Straßenbahn. In Leipzig, das wie Halle zum Mitteldeutschen Verkehrsverbund (MDV) gehört, haben die Stadträte allerdings eine Preiserhöhung für dieses und kommendes Jahr ausgeschossen....