2 neue Corona-Infektionen in Halle, Inzidenz sinkt auf 13,82, keine neuen Todesfälle

Das könnte dich auch interessieren …

4 Antworten

  1. Avatar Bruno sagt:

    Das ist ja sehr erfreulich. Frage: kann man denn da nicht nicht bei den Temperaturen auf die eiligen FFP2 Masken verzichten und wieder zu den normalen OP Masken zurückkehren, sie sind leichter als die FFP2 Masken und man schwitzt nicht so darunter. Außerdem öffnen die Tram’s auch nicht mehr automatisch die Türen weil die Insidenz gesunken ist, warum müssen wir uns dann an die ekligen Masken halten.

  2. Avatar Erwin sagt:

    Sind die 6 Intensivbehandlungen durch COVID 19 herbeigeführt? Falls das Thema bereits diskutiert wurde, entschuldige ich mich für die Frage, ich würde es dennoch gern wissen.

  3. Avatar KKK sagt:

    Erster LK in Bayern 0,0 Inzidenz!
    Sehr viele unter 10.
    Wie sieht es mit der zügigen Wiederherstellung der Grundrechte aus?

  4. Avatar BDS sagt:

    wer berichtet eigentlich über die Auslastung der Intensivbetten und wie dabei gelogen wurde, nur das man die Maßnahmen durchsetzten kann? Na immer noch nichts begriffen?

  5. Avatar Ur-Hallenser sagt:

    Ich sehe hier klar einen negativen Trend. Immerhin haben wir eine Verdoppelung der Corona-Fälle von gestern zu heute!!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.