“20 Jahre Reil 78”: Großdemo zieht am Samstag durch Halle (Saale) – zahlreiche Sperrungen

Das könnte dich auch interessieren …

79 Antworten

  1. Avatar Janaki sagt:

    Eine „Großdemo“, wie sie in der Überschrift genannt wird, fängt für mich irgendwo bei mittleren 5stelligen Teilnehmerzahlen an. Ich bezweifle, dass Reil 78 so viele wird mobilisieren können – und wenn doch, dann sind der Großteil davon Demonstrationstouristen und keine Hallenser.

  2. Avatar KRAWALLTOURIST sagt:

    Der letzte Satz ist entlarvend. Es geht also eher um die Rigaer als die Reilstr.

  3. Avatar H. Lunke sagt:

    Weg damit!

  4. Avatar Realist sagt:

    Der Begriff „Großdemo“ scheint sich in den Lagern der Extremisten großer Beliebtheit zu erfreuen. Aber die 150 zusammengekehrten lächerlichen Linksextremisten sind noch lange keine große Demo.

  5. Avatar Julia sagt:

    Was das wieder kostet!!! Und wir als Steuerzahler müssen wieder herhalten! Die linken arbeitscheuen bezahlen ja keine Steuern!! Einfach abreißen das Haus und Ruhe ist!!

    • Avatar Horch und Guck sagt:

      „…Was das wieder kostet!!! Und wir als Steuerzahler müssen wieder herhalten!…“

      Das hat unsere CDU-Freunde mit ihrem idiotischen Bürgerentscheid auch nicht interessiert.

      • Avatar Andi sagt:

        Die Initiatoren des Bürgerentscheids haben wie erwartet an der Urne Recht bekommen. Die Kostenfrage müsste man demnach anders stellen: Hätten die Parteien, die die „autofreie Innenstadt“ auf den Weg gebracht haben, auf die Stimmung in der Bevölkerung gehört, hätten sie sich den Quatsch gespart.

        Zum Thema Reil: Dass dieser „Aufmarsch“ von der Mehrheit der Bevölkerung unterstützt wird, so wie der Bürgerentscheid, mag ich mal stark bezweifeln.

    • Avatar sandra sagt:

      Huhu..ich bin links und gehe arbeiten, meine steuern geb ich dafür gerne her. nicht aber für lügenliebichs polizeischutz. küsschen und grüße in die rechte ecke.

      • Avatar Adler sagt:

        bei euch Linken ist wohl alles rechts was eine andere Meinung hat

      • Avatar Detlef sagt:

        Der gleiche Polizeischutz ist auch für Eure Demos abgestellt..Ist bestimmt die „wildgewordene Polize“i aus dem Artikel Die „Spießbürger*innen haben eure Demos genehmigt, die Absicherung organisiert..
        Mehr trinken , kann man besser denken..

      • Avatar Bürger für Halle sagt:

        „Huhu“ Sandra
        Endlich mal ein lustiger, geistreicher Kommentar zwischen all der sinnfreien, rechten Hetze.

    • Avatar Schulja sagt:

      ich dachte immer, die typischen AfD-Wähler sind arbeitsscheu. Oder warum lassen sich Leute wie Du von Hartz 4 durchfüttern?

  6. Avatar Gespannter sagt:

    Gleich werden die Kammeraden wieder los haten , bin gespannt

  7. Avatar Anmerkung sagt:

    Darf man solche Projekte und die AfD schlecht finden? Da ich wohl kein wildgewordener Polizist bin, noch eine Briefkastenfirma besitze, laufe ich wohl bei diesen äußerst toleranten Menschen als Paragraphen schwingender Spießbürger. So, BGB ist bestellt, ich will ja dene ihrem Weltbild gerecht werden…

  8. Avatar Mittelfinger sagt:

    Bekannte von mir kommen extra aus Berlin, um zu sehen wie Halle im Chaos versinkt, wer kann, sollte die Flucht ergreifen!

  9. Avatar Ruhe kehrt ein.... sagt:

    Ach Julia, Du glaubst wirklich dann wäre Ruhe ? Überleg noch mal und schreib noch mal

  10. Avatar Einmann sagt:

    Die genaue Tour wäre sinnvoll um den Schlägerbanden von Reil und Riga auszuweichen.

    Das die keinen Maulkorb tragen als Superspreading Mob setzen wir voraus.

  11. Avatar Horch und Guck sagt:

    Da kriegen die Rettungsdienste was zu tun, bei 32 Grad im Schatten.

  12. Avatar rellah2 sagt:

    Wenns so viele sind, da hätten sie in den 20 Jahren jeder jeden Monat einen Beitrag einzahlen können und könnten es erwerben.

  13. Avatar Hallenser 55 sagt:

    Möchte mal wissen wer von denen regelmäßig arbeiten geht. Also Festanstellung meine ich.
    ???????????????????

  14. Avatar 𝕽𝖊𝖒𝖚𝖘 𝕷𝖚𝖕𝖎𝖓 sagt:

    Na wenn das mal nicht ein Lehrbuchfall für Demo-Dummheit werden wird, der das Gegenteil von dem bewirkt, was er bewirken soll?! Denn der Bürgerschreck findet nun mal selten Freunde bei denen, die er beeindrucken will; er treibt sie oft sogar den anderen in die offenen Arme. Insbesondere dann, wenn die Veranstaltung alles andere als CO2-neutral sein sollte…
    Und falls es doch keine Großdemo wird, dann lassen sich zwischen Groß und Demo auch eine Menge nette Worte schmuggeln…

    • Avatar Gutfinder sagt:

      Ich glaube, das ist nur scheinbar dumm. Die gehen der gesamten Bevölkerung so dolle, wie irgend möglich auf den Sack und wenn die das dann Scheiße findet, ist das ein herrlicher ,,Beweis“ für einen ,,Rechtsruck“. Damit kann man dann zukünftige linksextreme ,,Aktionen“ – zumindest für sich selbst – legitimieren

  15. Avatar Oberlehrer sagt:

    Die allerwenigsten gehen regelmäßig Samstag arbeiten.

  16. Avatar JEB sagt:

    Als Höhepunkt bin ich für Kugelspiele. Die großen Kugeln am Abrissbagger.

  17. Um Klassen besser als die Quatschdenker und Neonazis, die sich regelmäßig zusammenrotten, sind sie auf jeden Fall. Diese letzteren kosten auch viel mehr an Steuergeld für ihre saudummen Versammlungen.

  18. Avatar Paula sagt:

    Scheiben klirren und ihr schreit, Menschen sterben und ihr schweigt.

  19. Avatar emanzipatorische Projekte sagt:

    Aha. Jetzt weiß ich auch, WOGEGEN ich bin! Danke, wieder was gelernt! Hahaha!

  20. Avatar Einmann sagt:

    Stasi in die Produktion.

  21. Avatar Alois Maier sagt:

    Diese Typen aus der Reil 78 sind nur ekelhaft , man sollte diese Grundstück räumen . Was haben die an dem Grundstück bis jetzt getan .
    Dasselbe wie in der Hafen Str .
    In die Rentenversicherung werden sicherlich die wenigsten einzahlen , aber demonstrieren .

  22. Avatar Van der Lubbe sagt:

    20 Jahre Abschiss.

  23. Avatar Eure Mutter sagt:

    Mach den Laden zu! Jeder weiß was dort abgeht ! Dreckiger Schuppen! Drogen..und ganz offen Demokratie feindlich! Aber nun weiß jeder wer im Rathaus Demokratie feindlich ist…Kein Platz für Demokratie Feinde!

    • Avatar Joerg sagt:

      Ich bin absolut kein Fan von denen, aber in manchen Fällen haben sie recht. Bezahlbaren Wohnraum zum Beispiel.

    • Avatar Hans im Glück sagt:

      Frau Stadtrat Müller hat sich heute schon als Pandemie Retter hingestellt. Sie und die Beigeordneten haben ganz alleine die Pandemie besiegt. Aber lügen könnten die Linken ja schon immer.

  24. Avatar Rj sagt:

    Heute ist der 17. Juni, da brauchen wir solche Kaspertheater nicht.

  25. Avatar Linker Stunk liebt Kaisers Prunk sagt:

    Linke Milizen lieben offensichtlich deutsch-großbürgerliche Kaiserzeitarchitektur als Bühne für ihre enthemmten Aggressionsverkultungen.

    • Avatar NazisindenKerker sagt:

      Woran erkennt machen einen Rechtsterroristen? Der meldet sich zu Wort weil es mal eine linke Demo gibt. Aber die fast täglichen Umtriebe des Neonazis Sven Tshirt-Verramscher unterstützt natürlich so ein Typ wie über mir mit seiner täglichen Teilnahme

      • Avatar Detlef sagt:

        Nachdenken.. ständig pisst ihr der Polizei ans Bein. Selbst dann, wenn sie eure Demos absichert.. Normale Menschen nennen so Was „undankbar“.

  26. Avatar Totobald sagt:

    Sofort verbieten.

  27. Avatar Janimaus sagt:

    So so Bedrohungen, ich hol gleich Mal das Bürgerliche Gesetzbuch raus

  28. Avatar Fk sagt:

    Verbietet diese Demo

  29. Avatar Hans im Glück sagt:

    Sollen gleich mal Putzzeug mitnehmen und ihre Schmierereien in der Stadt sauber machen

  30. Avatar Hans.im Glück sagt:

    Sie sollen gleich mal Putzzeug auf ihre Demo mitnehmen und ihre Schmierereien in der Stadt entfernen.

  31. Avatar Daniel Schneider sagt:

    Wie wäre es mal mit einer kompletten Sanierung des Gebäudes/Grundstücks?

    Halles Bild verfällt mehr und mehr.

    Arbeiten statt Demonstrieren.
    Pflege kann so schön sein.

  32. Avatar Eibacke sagt:

    Immer dieses „Linke“ gehen nicht arbeiten. Ich musste mir das oft Fußballplätzen anhören, wenn ich in Halle mit dem RSH gespielt habe. Und du denkst dir: „Eh, Leute, bei euch hat gefühlt die halbe Mannschaft, ein Gebiss wie das Brandenburger Tor und neben mir spielt ein Professor, vor mir ein Dozent und ein Lehrer usw…!

  33. Avatar . sagt:

    Aber bitte leise tanzen, denn ich möchte Mittagschlaf machen, nach einer anstrengenden Arbeitswoche.

  34. Avatar ... sagt:

    ♥mein mitgefühl gilt den polizisten,welche diesen zirkus begleiten müssen ,bei hitze in voller montur -ich bin dankbar das es euch gibt ♥

    • Avatar Eibacke sagt:

      Die machen wegen Zwäni ständig Einsätze. Dein Mitgefühl scheint sich also, in Grenzen zu halten.

    • Avatar Eibacke sagt:

      Mein Mitgefühl gilt auch für dein(e) Deutschlehre*in.

      • Avatar Gutfinder sagt:

        Der eine Satz, den Du gebastelt hast, ist aber auch nicht gerade das Gelbe vom Ei : ,,…Mitgefühl gilt auch für…“ – das hat der von Dir Geschmähte schon mal besser hinbekommen. Außerdem ist Dir beim Gendern ein ,,r“ entfallen. Also, rege Dich nicht über Andere auf…

  35. Avatar Moyen sagt:

    Nun lasst sie doch. Der Verfassungsschutz brauch auch ein wenig Routine beim Beobachten.
    Da sind solche Buden wie das Reil78 oder auch die AK, als die Nazis noch da waren, eine super Sache. Man muss die Extremisten so nicht mehr suchen. Man trifft sie alle bei Demos und in den „Häusern“ und kann sie problemlos überwachen. Bei der IB ist das jetzt schon schwieriger. In alle Richtungen zerstreut, sind solche Strukturen schlechter zu überwachen. Wenn man den Verrückten ihr Spielzeug weg nimmt, kommen sie noch auf dumme Gedanken. Deswegen ist es mir lieber wenn die sich die hohle Birne zukiffen und den billigsten Fusel in ihrem Loch saufen, als angezündete Häuser und Autos.

  36. Avatar Sachverstand sagt:

    Allein schon wegen dem Gekeife der AfD und Co-Fanboys/-girls eine gelungene Aktion, bevor sie überhaupt stattgefunden hat! Macht es nicht kaputt, bleibt friedlich!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.