20 neue Corona-Infektionen in Halle, Inzidenz bleibt bei 219,52, vier weitere Todesfälle, Gaststätte hatte geöffnet

Das könnte dich auch interessieren …

50 Antworten

  1. Avatar na aber sagt:

    Ich dachte die Fitnessstudios haben geschlössen????

  2. Avatar Carlos sagt:

    Heute stimmen ja die Vergleichszahlen mit den Zahlen von obskurren Seiten und Telegramgruppen, also dem Impfdashboard überein.
    Mich würde es aber trotzdem noch interessieren, wie viele Menschen in Halle als infiziert gelten.

  3. Avatar JM sagt:

    Hach, wäre es schön, wenn es jeden Tag nur 20 Neuinfektionen gebe.

  4. Avatar Dauerfeierabend sagt:

    Ziel erreicht, das ab Dienstag wieder Ausgangssperre herrscht. Läuft….

  5. Avatar Rechtschreibung sagt:

    „gÄbe“

  6. Hallenser Hallenser sagt:

    Ausgerechnet ein 55 Jähriger ist gestorben und alle Promis die man im Fernseher vorführt haben diesen Virus überlebt.
    Da muss ja der Bürger sich seinen Teil denken.

    • Avatar ist das ne krankheit? sagt:

      du scheinst überhaupt nix mehr zu denken.
      was schreibst du denn ständig für wirres zeug?

      vielleicht zur abwechslung mal was alkoholfreies und was essen.

    • Avatar Franz2 sagt:

      Was soll der Müll ? Es sind auch nicht-prominente Bürger über 55 Jahre genesen, oder willst du behaupten, Prominente werden anders behandelt ? Wird Zeit, dass du mal ner geregelten Arbeit nachgehst.

  7. Avatar 𝕽𝖊𝖒𝖚𝖘 𝕷𝖚𝖕𝖎𝖓 sagt:

    Die Inzidenz in Europa heute:
    Zypern: 542,8
    Schweden: 423,2
    Kroatien: 372,1
    Frankreich: 338,9
    Andorra: 336,5
    Niederlande: 315,1
    Ungarn: 314,1
    Polen: 299,6
    Serbien: 296,3
    Kosovo: 274,5
    Litauen: 274,0
    Slowenien: 268,0
    Estland: 254,8
    Nordmazedonien: 252,0
    Bosnien und Herzegowina: 215,4
    Ukraine: 215,2
    Belgien: 211,6
    Bulgarien: 207,1
    San Marino: 206,3
    Luxemburg: 204,3
    Montenegro: 204,1
    Tschechien: 202,6
    Lettland: 197,5
    Griechenland: 189,9
    Österreich: 182,3
    Schweiz: 171,6
    Italien: 165,9
    Deutschland: 165,3
    Liechtenstein: 157,3
    Spanien: 127,8
    Rumänien: 120,3
    Moldau: 116,0
    Slowakei: 90,0
    Weißrussland: 86,6
    Dänemark: 83,6
    Malta: 79,7
    Norwegen: 71,7
    Monaco: 61,2
    Irland: 51,9
    Albanien: 41,7
    Russland: 41,0
    Finnland: 37,5
    Portugal: 34,4
    Vereinigtes Königreich: 27,2
    Island: 8,2
    Gibraltar: 5,9
    Insel Man: 4,7
    Jersey (Kanalinsel): 1,9
    Färöer: 0,0
    Guernsey (Kanalinsel): 0,0
    Vatikanstadt: 0,0

    Stand alle 19.4.; außer (Stand 11.4): Gibraltar, Insel Man, Jersey (Kanalinsel), Färöer, Guernsey (Kanalinsel)
    Quelle: https://www.corona-in-zahlen.de/europa/

  8. Avatar Nachfrager sagt:

    Der Maßstab ist für mich Portugal, Anfang des Jahres Inzidenz von 700, sogar die Bundeswehr hatte medizinisches Personal entstand. Dann ein Lockdown der seine Namen verdient und nationales Zusammenhalten. Jetzt 34. So geht das!

    • Avatar Franz2 sagt:

      Setzt voraus, dass auch Alle mitmachen. Anstatt mal 2 Wochen den Hintern zusammenzukneifen treffen sich die Leute auf Demos und im Privaten, um sich darüber aufzuregen, dass die Maßnahmen andauern bzw. die Zahlen sich nicht ändern.

    • Avatar Achim sagt:

      Deutschland übrigens 83 Mio Einwohner und eine komplett andere Lebenskultur und Kulturen(Migranten) als die Portugiesen!
      Hier kann man nicht einfach ein Lockdown machen!
      Und den Lockdown brauchen wir auch nicht! Wer Angst vor Corona hat bleibt einfach Heim und nervt die anderen mit ihrer Panikmache nicht! Ende!

      • Avatar Nachfrager sagt:

        Also in dem Text steckt jetzt genau Null Erklärung warum das bei uns nicht funktionieren sollte wenn endlich mal Bürger UND Politik UND Wirtschaft an einem Strang ziehen würden. Wenn das so weiter geht wars das dieses Jahr auch mit Sommerurlaub im eigenen Land……
        Und das Nichtgelingen hier auf Migranten zu schieben… Na ja, das läßt tief blicken….

        • Avatar OB sagt:

          naja wenn du nachdenken könntest , würdest du nicht solch Schwachsinn schreiben, Sommer 2020 war bei uns genau so niedrig wie in Portugal jetzt, wenn das Leben wieder anfängt und die Tests wieder ausgeweitet werden gehts dort auch wieder hoch, nicht ganz so steil weil der Sommer kommt

          • Avatar Nachfrager sagt:

            Stimmt, jetzt wo du es sagst, seit Wochen voll der Sommer in Portugal. Und wir hatte letzten Frühsommer ja auch 700er Inzidenzen und die sind dann von ganz allein im Sommer auf fast 0 gegangen. Wie konnte ich das nur vergessen…. Tut das eigentlich, weh wenn man so einen Murks schreibt? Vielleicht Denkstil nochmal kurz über beide Situationen nach und dann kommst du vielleicht auch zu einem sinnvolleren Ergebnis.

  9. Avatar Hastalavista sagt:

    Traurig das Sonntag nicht geimpft wurde, so dauert es bis Ultimo.

    • Avatar Franz2 sagt:

      Du Schwurbler wünschst Anderen den Tot ? Da muss ich dich enttäuschen … scheinbar überleben die Spritze auch Andere … sogar ne 2. Dosis. Pass auf, dass es nicht die trifft, die dich mal versorgen müssen oder dir die Kohle vom Vater Staat pünktlich überweisen. Du führst ne echt traurige Existenz. Vor 80 Jahren wärst du der Liebling der Nazis.

    • Avatar Franz2 sagt:

      Sorry, war nicht auf dich bezogen, sondern Lortzing.

  10. Avatar Lortzing sagt:

    Frans2 – ich bete für den Tag wo Du deine Spritze kriegst
    und hier vom Sender verschwindest.

    • Avatar Franz2 sagt:

      Schwurbler wünschst Anderen den Tot ? Da muss ich dich enttäuschen … scheinbar überleben die Spritze auch Andere … sogar ne 2. Dosis. Pass auf, dass es nicht die trifft, die dich mal versorgen müssen oder dir die Kohle vom Vater Staat pünktlich überweisen. Du führst ne echt traurige Existenz. Vor 80 Jahren wärst du der Liebling der Nazis.

  11. Avatar OB sagt:

    kein Test kein Nachweis, wenn man in Deutschland nicht mehr testet sinkt die Zahl genauso schnell, man sollte es an den Intensivpatienten messen und nicht an Gesunden, aber das steht ja dem Dogma entgegen und die Bürger würden keine Angst mehr haben und es ist immer noch so, dass Palliativpatienten mit Corona auf die ITS verlegt werden!
    90% aller Deutschen haben einfach nur Angst, obwohl die Überlebenswahrscheinlichkeit bei den meisten bei 100% liegt, also hört auf mit der Panik, jammert lieber um die Krebstoten, welche mit 60 Jahren, 50 Jahren oder jünger sterben,
    dass Raucher, Fettleibige nach Atemwegskrankheiten länger zu kämpfen haben als andere ist auch hinlänglich bekannt und nicht erst seit Covid-19 so

    • Avatar BW sagt:

      Rauch, Fett und Krebs sind nicht ansteckend. Deine Dummheit ist aber heilbar. Durch Bildung. Das geht sogar von zuhause aus. Schreib dich nicht ab!

    • Avatar ???? sagt:

      @OB:
      Es ist hinlänglich bekannt, das die Kliniken an den Belastungsgrenzen sind. Keine Tests zu machen bedeutet die Augen zu schließen. Mach das beim Radfahren meinetwegen, aber in unserer Lage sind möglichst viele Tests, ausdrücklich auch ohne Symptome(!) eine der wenigen Möglichkeiten, ein „normales Leben“ wieder zu finden.

  12. Avatar Ausgangssperre sagt:

    Ab heute Ausgangssperre, vor allem für dumme Kommentare von Querdenkern!

    Die Einschränkungen sind die gerechte Strafe für Inkonsequenz!

    • Avatar ???? sagt:

      @Ausgangssperre:
      leider trifft es eben immer auch die sicher über 90 % vernünftiger Menschen, für die es keine der Vorschriften bedürfte. Bei den Demos, die regelmäßig stattfinden sollte endlich mit Bußgeldern die Einhaltung der geltenden Bestimmungen durchgesetzt werden. Am vorletzten Wochenende war für jeden Demonstrant ohne Maske mindestens ein Polizeifahrzeug nebst Besatzung auf dem Markt versammelt. Die Demonstranten lachen doch über die Polizei, selbst wenn die in deutlicher Überzahl vor Ort ist. Da es über die Vernunft der Teilnehmer nicht zu gehen scheint muss es doch möglich sein, mittels Staatsgewaltmonopol (Polizei) entsprechende Bußgelder zu verhängen.

      • Avatar Franz2 sagt:

        Ich vermute, dass die Coronaleugner und Maskenverweigerer auch ein ganz bestimmter Schlag Menschen sind. Für die ist das jetzt auch ne Art Machtspiel, weil sie endlich mal in ihrem verkorksten Leben ne Art Macht und Angst verbreiten können. Die feiern sich dafür, dass die Zahlen hochgehen und Menschen sterben – so knallhart muss man das sagen ! Sie können durch ihr asoziales Verhalten eine Gesellschaft lähmen und da geht denen richtig einer drauf ab.
        Ob die erst geläutet sind, wenn es sie selbst oder die Familie betrifft … ich weiss es nicht. Auf jeden Fall ist ne Art von Narzissmus, weil sich das Denken nur um sich selbst und seine persönliche Entfaltung dreht. Die können das gar nicht verarbeiten, dass Menschen sterben und Andere mit Langzeitfolgen zu kämpfen haben. Andere Schicksale finden in deren Denken gar nicht statt.

  13. Avatar Pepe sagt:

    Frans2 – wenn sich hier einer auslebt dann Du. Zu fast allen Beiträgen
    gibt es Kommentare, dagegen ist nichts einzuwenden, aber über die
    Sinnhaftigkeit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.