Tagesarchiv: Dezember 21, 2017

0

2.000 Baby im Elisabeth-Krankenhaus

Am kürzesten Tag des Jahres erblickte Leni mit 3.360 g und 50 cm Körpergröße gesund und munter das Licht der Welt im Elisabeth-Krankenhaus in Halle. Die 2.000. Geburt würdigte die Klinik für Geburtshilfe im...

0

„Reidekäfer“ unter Favoriten für Kita-Preis

Die Kita „Reidekäfer“ der Jugendwerkstatt Frohe Zukunft ist eine von zehn Finalisten beim Deutschen Kita-Preis in der Kategorie „Kita des Jahres“. Dieser wird am 3. Mai 2018 erstmals vergeben. Beispielhaftes Engagement von Kitas und...

0

Spielzimmer im Krankenhaus Dölau fertig

Für Kinder ist ein Aufenthalt im Krankenhaus immer besonders schlimm. Die ungewohnte Umgebung, die Angst vor Spritzen oder Untersuchungen, manchmal sogar die Trennung von den Eltern – das kann Kinder ziemlich ängstigen. Ein eigenes...

Polizei - Symbolbild 0

Fahndung nach Ladendiebin erfolgreich

Nachdem öffentlich nach der Täterin eines Ladendiebstahls gesucht wurde, konnte eine 29 Jahre alte Frau aus Halle (Saale) als möglicher Täterin ermittelt werden. Zur Tat: Durch die Mitarbeiterin eines Kaufhauses am Markt wurden am...

Schwarzfahrer greift Zugbegleiterin und Bundespolizist an 0

Schwarzfahrer greift Zugbegleiterin und Bundespolizist an

Bereits am gestrigen Morgen, dem 20.12.2017, gegen 06:10 Uhr kam es in einer Regionalbahn auf der Höhe von Landsberg zu einem Übergriff auf eine Zugbegleiterin und einer Widerstandshandlung gegen einen Bundespolizisten. Ein 27-Jähriger hatte...

Krankschreibungen bei Berufstätigen sind in Halle noch einmal angestiegen 0

Krankschreibungen bei Berufstätigen sind in Halle noch einmal angestiegen

Auch wegen weiterhin hoher Grippezahlen sind die Krankschreibungen in Halle erneut angestiegen, informiert die Krankenkasse Barmer. Von 20,0 Fehltagen je Versicherten im Jahr 2015 auf 20,5 Tagen im Jahr 2016. Das ergab der BARMER...

0

Zeugen nach tödlichem Straßenbahn-Unfall gesucht

Am Freitag dem 15.12.2017 kam es gegen 23:48 Uhr in der Elsa-Brändström-Straße in Halle (Saale) zu einem Verkehrsunfall zwischen einer Fußgängerin und einer Straßenbahn, bei dem die Fußgängerin tödliche Verletzungen erlitt. Hierzu werden dringend...

0

Versteigerung für den guten Zweck

Das traditionelle Benfiz-Spiel der Basketballer der USV Halle Rhinos findet diese Saison erst am 13. Januar 2018 statt. Doch ihr könnt schon vorher gutes Tun und ein signiertes Trikot sowie einen Basketball der deutschen...

0

Nach Brand in Heide-Nord: Großteil der Mieter zurück

Nach dem Brand im Netzweg 12 am Montag beginnt die Hallesche Wohnungsgesellschaft mbH (HWG) mit den ersten Reinigungsarbeiten. Das teilte das Unternehmen mit. Seit Mittwoch werden demnach die Rußschäden im Bereich des Treppenhauses beseitigt....

Fahren unter Alkoholeinfluss 0

Fahren unter Alkoholeinfluss

Gegen 02:30 Uhr am Donnerstagmorgen kontrollierten die eingesetzten Beamten im Franzosenweg den Fahrzeugführer eines VW Golf. Bei der Kontrolle bemerkten die Beamten Alkoholgeruch. Eine Atemalkoholkontrolle ergab einen Wert von über 2,3 Promille. Daraufhin wurde...

Polizei - Symbolbild 0

Hauseinbruch in Kröllwitz

In der Zeit von ca. 13:00 bis 17:30 Uhr drangen unbekannte Täter in ein Einfamilienhaus in der Senffstraße ein, indem sie eine Tür aufbrachen. Angaben zum Diebesgut liegen noch nicht vor. Vor Ort kamen...

0

FDP: Stadt braucht weiteren Saale-Übergang

Am Dienstag hat die Stadtverwaltung Untersuchungen zu einem weiteren Saaleübergang präsentiert. Der könnte im Norden zwischen Lettin und Trotha entstehen. Jedoch sieht Oberbürgermeister Bernd Wiegand die Notwendigkeit noch nicht nachgewiesen und will dies genauer...

0

Halles Müllautos dürfen nicht mehr rückwärts fahren

Die Stadt Halle muss möglicherweise ihre Müllabfuhr komplett reorganisieren. Das liegt an rechtlichen Vorschriften, wonach Müllautos nicht rückwärts fahren dürfen. Vor allem für Anwohner kleiner Stichstraßen und Sackgassen hat das Auswirkungen. Sie müssen ihre...

„Hasi bleibt“: 100 Menschen demonstrieren gegen Stadtrat 0

„Hasi bleibt“: 100 Menschen demonstrieren gegen Stadtrat

Rund einhundert Menschen haben sich am Mittwochabend spontan versammelt, um gegen die Entscheidung des Stadtrats zur Zukunft des Hasi zu protestieren. Die Teilnehmer zogen unter anderem durch die Große Ulrichstraße, wodurch kurzzeitig der Straßenbahnverkehr...