Tagesarchiv: Mai 18, 2018

0

Halles Motoballer verbringen Pfingsten in Litauen

Über die Pfingstfeiertage reisen Halles Motoballer zum Motoballverein Mildas Kretinga. Die Litauer waren im letzten Jahr zu Gast beim Sommerfest des MBC und Halle tritt nun den Gegenbesuch an. Auf den Bundesligisten warten Spiele...

0

Muslime in Halle begehen Ramadan

Auch in Halle begehen die Muslime derzeit den islamischen Fastenmonat Ramadan. Am Freitagnachmittag haben sie sich in der Moschee am Meeresbrunnen zum ersten traditionellen Freitagsgebet des diesjährigen Ramadan getroffen. Vier Wochen lang wird auf...

0

Streit um die Finanzlücke bei Halles Bühnen

Und die finanzielle Lage für die Theater, Oper und Orchester GmbH (TOOH) zu verbessern, verhandelt Halle derzeit mit dem Land einen neuen Theatervertrag ab dem kommenden Jahr. Doch bereits aktuell klafft ein Loch. Und...

0

Drehstart für ARD-Krankenhausserie in Halle

In dieser Woche haben in Halle (Saale) die Dreharbeiten für eine neue ARD-Krankenhausserie begonnen. „Die Krankenschwestern“ ist ein Vorabend-Ableger von „In aller Freundschaft“. Die Serie spielt in der fiktiven Volkmann-Klinik in Halle. Fünf junge,...

0

Mathe-Abi in Sachsen-Anhalt wird nicht wiederholt

In den vergangenen Tagen gab es Diskussionen darum, ob die Abiturprüfungen im Fach Mathematik in Sachsen-Anhalt zu schwer waren. Das Bildungsministerium sieht das anders. Demnach entsprachen die Prüfungen in vollem Umfang den geltenden Bildungsstandards...

0

Ladendieb hatte mehr als 5 Promille Alkohl im Blut

In einem Supermarkt in der Ludwig-Wucherer-Straße konnte der Ladendetektiv gestern gegen 23:30 Uhr eine männliche Person beim Ladendiebstahl beobachten. Der augenscheinlich bereits erheblich alkoholisierte 42-Jährige entnahm eine Sektflasche aus dem Regal, versteckt diese unter...

0

300.000 Euro für Peißnitzhaus und Volkspark

Das Peißnitzhaus und der Volkspark dürfen sich über zusätzliche Geldmittel freuen. Die Landesregierung stellt beiden Einrichtungen Geld aus den Mitteln der Parteien und Massenorganisationen der DDR zur Verfügung. Der Peißnitzhaus e.V. erhält 100.000 Euro...