Tagesarchiv: November 14, 2018

20

3.600 Unterschriften für Erhalt des Hasi

Am kommenden Mittwoch steht die Räumung des Hausprojekts „Hasi“ in der Hafenstraße an. Zeitgleich tagt der Stadtrat. Und dem Kommunalparlament soll zu Beginn der Sitzung eine Unterschriftenliste überreicht werden. Rund 3.600 Menschen, darunter 2.000...

4

122 Stände zum Weihnachtsmarkt in Halle

Am Mittwoch hat der Aufbau des diesjährigen Weihnachtsmarktes in Halle begonnen. Der öffnet offiziell am 27. November um 16 Uhr. Insgesamt 122 verschiedene Stände wird es geben. Dabei können sich die Hallenser „durchtrinken“, denn...

19

Theaterstück: Halle bekommt kein Jugendparlament

In Halle wird kein Jugendstadtrat eingeführt. Nach einer Diskussion im Hauptausschuss hat Oberbürgermeister Bernd Wiegand seine Vorlage zurückgezogen. Stattdessen will Wiegand jetzt den Kinder- und Jugendrat und den Stadtschülerrat stärken. Zuvor hatte es heftige...

3

Weitere Festnahme nach Serie von Automatensprengungen

Nach der Serie von Automatensprengungen in Halle hat die Polizei einen weiteren Tatverdächtigen festgenommen. Wie die Polizei auf den 15-Jährigen J. kam, wurde nicht mitgeteilt. Die Staatsanwaltschaft Halle (Saale) hat Haftbefehl (Untersuchungshaft) gegen den...

4

Neu auf dem Weihnachtsmarkt: Pulsnitzer Lebkuchen

Auf dem diesjährigen Weihnachtsmarkt in Halle (Saale) gibt es in diesem Jahr einen eigenen Stand für Pulsnitzer Lebkuchen. Wie Jürgen Reichardt, Leiter des Dienstleistungszentrums Veranstaltungen, auf Nachfrage von dubisthalle.de sagte, sei die Nachfrage der...

0

Polizei stellt archäologische Raubfunde sicher

Vor 15 Jahren sorgte die Himmelsscheibe von Nebra für weltweite Schlagzeilen in einem spektakulären Prozess gegen die Raubgräber. Nun können Polizei und das Landesamt für Archäologie und Denkmalpflege wieder einen Fund vorstellen. Im Rahmen...

Polizei - Symbolbild 0

Bedrohung auf dem Marktplatz

Auf dem Marktplatz kam es gestern Abend zu einer zunächst verbalen Auseinandersetzung zwischen einer Gruppe Deutscher sowie drei dunkelhäutigen Personen. Hierbei wurde ein 21-Jähriger aus Eritrea von einem 22-jährigen Deutschen ausländerfeindlich beschimpft. Als Antwort...

1

Frau in der Silberhöhe angegriffen

Eine 51-jährige Frau verließ gestern Mittag ein Geldinstitut und wartete an der Haltestelle in der Wilhelm-von-Klewitz-Straße auf eine Straßenbahn. Ein Unbekannter kam vom gegenüberliegenden Bahnsteig und fragte die Frau nach Bargeld. Als sie dies...

0

Halle kann neues Förderschul-Zentrum bauen

Das neue Förderschulzentrum im Carl-Schorlemmer-Ring in Halle-Neustadt kann gebaut werden. Die Stadt bekommt dafür vom Land 4,8 Millionen Euro. Damit kann das leerstehende Schulgebäude vom Typ Erfurt samt Turnhalle energetisch saniert werden. Insgesamt werden...

0

Modellbahnen rollen durch die Pusteblume

Vom 17. bis 25. November 2018 kann man im Mehrgenerationenhaus Pusteblume in Halle-Neustadt, Zur Saaleaue 51a, wieder Bahnen der verschiedensten Nenn­größen fahren sehen. Geöffnet ist Samstag und Sonntag von 10 bis 18 Uhr und...

13

Weihnachtsbaum für Halle kommt aus Delitz

Der Weihnachtsbaum für den Weihnachtsmarkt 2018 in Halle kommt aus Delitz am Berge im Saalekreis. Am Mittwochmorgen hat die Fällung der etwa 60 Jahre alten Fichte begonnen. „Wir haben es schon mehrfach probiert, wir...