Tagesarchiv: November 24, 2018

2

Stadtratswahl: 48 Kandidaten der SPD

Am Samstag die hallesche SPD auf einer Mitgliederversammlung ihre Kandidaten für die Kommunalwahl im kommenden Mai aufgestellt. Insgesamt 48 Personen treten für die Partei an. Das sind genau so viele wie bei den Grünen....

12

Schorre-Chef will an anderem Standort weitermachen

Für Diskussionen sorgte am Samstag in der Stadtgeschichte, dass die legendäre Schorre verkauft wurde. Der neue Eigentümer des Grundstücks an der Willi-Brand-Straße plant eine Seniorenwohnanlage mit betreutem Wohnen. Der bisherige Eigentümer und Betreiber des...

15

Paukenschlag: SPD-Stadtchef tritt aus der Partei aus

Der Stadtparteitag der SPD ist am Samstag vom Austritt des bisherigen Stadtvorsitzenden Marcel Dörrer überschattet worden. Unter Tränen erklärte er seinen Rücktritt von allen Ämtern und sofortigen Austritt aus der Partei. Es gebe das...

9

SPD-Landeschef stellt GroKo infrage

Sachsen-Anhalts SPD-Vorsitzender Burkhard Lischka hat auf dem Stadtparteitag der Sozialdemokraten in Halle die Zukunft der großen Koalition infrage gestellt. Anlass seien die Streits in der Union, vor allem zwischen Innenminister Horst Seehofer und Kanzlerin...

1

Ticker vom SPD-Stadtparteitag

Am heutigen Samstag trifft sich die hallesche SPD zu ihrem Stadtparteitag im Akazienhof. Dabei wollen die Genossen ihr Wahlprogramm für die Stadtratswahl im kommenden Jahr beschließen, das unter dem Motto „Wir leben Halle“ steht....

29

Schorre macht dicht: Senioren-Wohnanlage geplant

Einer der bekanntesten Tanztempel von Halle macht dicht. Die Schorre ist verkauft. Der neue Eigentümer will hier eine Seniorenwohnanlage für Betreutes Wohnen einrichten und hat schon einen Abrissantrag bei der Stadt gestellt. Laut Bild-Zeitung...