27 Mio Euro für Halles Turnhallen

5 Antworten

  1. mirror sagt:

    „Das hat Oberbürgermeister Bernd Wiegand angekündigt. Dafür legt die Stadt das Investitionsprogramm Breitensport an.“

    Richtiger wäre: Der OB bittet den Stadtrat ein Investitionsprogramm im Haushalt einzustellen und dies mit Schulden zu finanzieren.

  2. HansimGlueck sagt:

    Sind doch sicher die beiden Turnhallen, die sowieso schon gebaut werden (sollen). Bisschen Farbe für die anderen und ich verkaufe das als super Aktion für die Gruppe Breitensport im Wahlkampf. Aber eigentlich sind fehlende Hallenzeiten aktuell gar kein Problem und bisschen Farbe gab es dann in der Vergangenheit dann doch auch ab und zu.
    Und 2026 macht für ein Programm der „Verwaltung“ natürlich auch Sinn, denn dann ist wieder OB-Wahl.

  3. Mirja sagt:

    Wozu brauchen wir eigentlich noch zwei Turnhallen?
    So ein Quatsch. Die Strassen sehen aus wie nach dem Krieg und die fabulieren über noch mehr Turnhallen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.