299 Raser auf der Europachaussee

Polizei - Symbolbild

16 Antworten

  1. Heinz Müller sagt:

    Wo sind da 50km/h? Das 50 Schild am Tunnel wurde doch entfernt? Ist doch durchgängig 70??

    • Seb Gorka sagt:

      Innerhalb geschlossener Ortschaften gilt grundsätzlich eine Höchstgeschwindigkeit von 50 km/h.

      Die Europachaussee hat keinen Tunnel.

      Die Europachaussee ist 8 Kilometer lang, auf großen Teilen gilt eine zulässige Höchstgeschwindigkeit von 50 km/h. Die Kontrolle erfolgte in einem solchen Abschnitt.

      • TheDuke sagt:

        Von etwa Cammillo-Irmscher-Str. bis Delitzscher Str. sind es 4.5km – da sind 70km/h. Von Deltizscher Str. bis Berliner Brücke sind es 1,8km – da sind auch 70km/h. Macht ins Summe 5,3km von 8km. Im Großteil sind also 70km/h statt 50km/h.
        Wo genau geblitzt wurde, steht im Artikel nicht. Den hat @eseppelt nur aus dem MZ übernommen, wo es auch nicht steht. Ich vermute an der Brücke Delitzscher-Str. wo die70km/h unaufällig aufgehoben werden und somit wieder 50km/h gilt. Es macht rein optisch einen Unterschied, ob ich vor einer „Gefahrenstelle“ etwas aufhebe (grau) oder wieder beschränke (rot). Hier ist das Ziel für die Autofahrer verfehlt und dient dem Fehlverhalten der Autofahrer durch Blitzer aufzulauern.
        Sogar meine Verkehrzeichenerkennung hat es als 100km/h erkannt.

      • Halles Katze sagt:

        Seb, nur mal für dich – die Europachaussee hat in ihrem Verlauf zwei Brückenunterfahrungen ( B6 und Delitzscher Str. ) !!! Letztere könnte man als Tunnel deuten !
        Bist sicher die Strecke noch nicht abgefahren !? … aber pallabern !

        • Seb Gorka sagt:

          Halles, das sind keine Tunnel, dafür aber 6 (also etwas mehr als 2) Brücken, die „unterfahren“ werden.

          Fahr doch erst mal da lang, bevor du dich an Deutungen und afrikanischen Lehnwörtern versuchst.

    • 10010110 sagt:

      Du bist das beste Beispiel dafür, was im Straßenverkehr falsch läuft. Dummheit schützt vor Strafe nicht.

    • Sven sagt:

      Und genau das denken die meisten. Die 70 sind an der Stelle aufgehoben. Das heißt dann aber: innerhalb geschlossener Ortschaft. Also 50. Warum das so gemacht ist, weiß keiner. Wahrscheinlich um abzukassieren.

  2. TheDuke sagt:

    Das 50er Schild wurde entfernt und dafür eine Aufhebung der 70 aufgestellt – graues unscheinbares Schild. Da noch Innerorts also nur 50. Genau wie auf der Hochstraße, wo die 60 aufgehoben werden und dann 50. Schöne Blitzerfallen gebaut. ABZOCKE

  3. Wilfried sagt:

    Nunja, wenn nur OWi, dann war es noch keine Raserei

  4. Fadamo sagt:

    Die Einleitung ein Ordnungswidrigkeitsverfahren wird wohl teurer sein wie das Bußgeld.

  5. Emil sagt:

    vor allem die Klassifizierung „Raser“ ,da bist Du mit 55 km unterwegs und gilts als Raser 🙂

  6. Wilfried sagt:

    Das aber nur für die Zeitungsschmierer, die brauchen nämlich Auflage und Quote. Ist halt B.-Zeitungsniveau, nur in blau.

  7. reiner sagt:

    Halle muss am leben gehalten werden. Abzocke und Wegelagerei

  8. Halles Katze sagt:

    Nix Abzocke ! Regeln sind gemacht und deren Sinn, dass sie eingehalten werden ! Bei Ausfahrten oder Einmündungen von Haupt und Schnellstraßen innerorts wird die zulässige Höchstgeschwindigkeit immer auf 50 km/h herabgesetzt – automatisch ! Dafür steht wiederholt auf solchen Trassen ein weiteres Schild – in dem Fall 70 auf der Europachaussee ! Ich fahre seit Freigabe diese Strecke täglich 2x von der Frohen Zukunft bis Merseburg Nord .
    Komme fliesend durch, brauch weniger Sprit – … sch… auf die 5 km mehr ! Langsam müsste man eigentlich die Blitzerstellplätze kennen !? Ich schon .
    Ach, Seb Gorka – ich zählte heute nur 5 … – davon sind 3 nicht erwähnenswert ! Sowas fällt nur Radfahrern auf … 😆
    Diese Trasse ist übrigens für Radfahrer gesperrt …

    • Seb Gorka sagt:

      Den Zahlenraum bis 10 solltest du aber langsam mal drauf haben. Dann wiederum siehst du Tunnel wo Brücken sind und weißt von automatischen Geschwindigkeitsherabsetzungen auf „Schnellstraßen“. Das erfordert sicher deine volle Konzentration.

  9. Halles Katze sagt:

    Noch schlimmer empfinde ich das stellenweise Rubbeln ab der Delitzscher Str. Richtung Norden !
    Da ist Papenburg im letzten Sommer bei 32 Grad im Schatten mit dem Kettenbagger über die fertige Asphaltdeckschicht gefahren um die Bankette (Straßengräben) fertig zustellen !!!
    Bei diesen Baukosten – … ich hätte die Abnahme seitens der Stadt abgelehnt – aber da sitzen ja nur Fachleute … !
    Regen und Frost der nächsten 2 Jahre werden ihren Dienst tun und dann wird wieder gebaut … 👎🏿😡😤

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.