38 neue Corona-Infektionen in Halle, Inzidenz steigt auf 163,80, weiterer Todesfall

Das könnte dich auch interessieren …

2 Antworten

  1. Avatar Andreas sagt:

    Auweia… 1 Verstoß gegen die Maskenpflicht…
    Das muss unbedingt erwähnt und entsprechend gewürdigt werden.
    Andere,,Straftaten,, sind dagegen unerheblich.
    Was ist hier bloß los in diesem Land???

  2. Avatar Andreas Keller sagt:

    Jetzt mal im ernst,selbst wenn sich jeden Tag nur 2 neue Infizieren und es keine Toten gibt,der Wert steigt trotzdem.
    Das doch lächerlich!
    Diese Rechnung versteht keiner.
    Politiker wollen den Dauerlockdown – Plötzlich „steigen“ die Zahlen.
    Ein Schelm der hierbei was böses denkt….

    • eseppelt eseppelt sagt:

      Zwischen zwei und 38 besteht ein Unterschied von 36…

      Wenn es also bei dir schon daran hapert, ist ja dein krudes Posting kein Wunder

    • Avatar Lehrer sagt:

      Herr Keller, die Grundrechenarten kennen Sie aber?

    • Avatar Bierflaschensammler sagt:

      Bei täglich nur zwei neu Infizierten läge der Inzidenzwert bei knapp unter 6 pro 100.000 Einwohner innerhalb von 7 Tagen. Dann wäre alles fein. Die jeweils zwei Fälle und deren Kontakte könnte man auch ziemlich schnell ermitteln.

    • Avatar Hans G. sagt:

      Also ein wenig Nachhilfe in Mathematik. Wenn jeden Tag 2 Leute positiv getestet werden, bleibt der Wert natürlich Konstant, da nur die letzten 7 Tage betrachtet werden.

      Du addierst einfach alle (erkannten) Neuinfektionen der letzten 7 Tage und addierst sie. Danach per einfachem Dreisatz auf 100.000 Einwohner berechnen (Summe Neuinfektionen*100.000/~238.762)

      Summer der letzten 7 Tage:
      38+17+63+88+53+73+59=391

      Wenn Dir der grobe Wert reicht Summe durch 2,4:
      391/2,4=162,9

      Wenn Du eine „richtige“ Einwohnerzahl nehmen willst:
      391*100.000/238.762=163,8

      So kannst Du auch Zielwerte grob überschlagen:
      Inzidenz 200: ~68 Neuinfektionen pro Tag
      Inzidenz 100: ~34 Neuinfektionen pro Tag
      Inzidenz 35: ~12 Neuinfektionen pro Tag

      Man hat ja extra diesen einfach zu berechnenden Wert genommen.

  3. Avatar theduke sagt:

    …na schaffen es die Schüler noch bis zu den Ferien in die Schule zu gehen oder ist wieder früher Schluss. 10€ das wir es nicht bis zu den Ferien schaffen.

  4. Avatar rolf sagt:

    Wenn das Gesundheitsamt weiterhin so lahm arbeitet wie aktuell werden die Zahlen weiter steigen. Ich kenne persönlich einen Fall wo das Gesundheitsamt erst nach 4 Tagen endlich im Register die positive Person gefunden und dann doch mal die Quarantäne den Kontaktpersonen ausgesprochen hat. Vorher ging das nicht lt. Gesundheitsamt. Na gute Nacht…
    Ach übrigens ein Schnelltest gilt nicht, nur der der PCR-Test. Kann man sich also ersparen.

    • Avatar Franz2 sagt:

      Liegt aber auch an den Leuten, die scheinbar nicht an der Verfolgung der Infektionsketten interessiert sind. Ich wette, kaum jemand begibt sich vorsorglich in Quarantäne, sondern wartet brav auf den Anruf und lässt es vorher nochmal ordentlich krachen und spreaded schön munter vor sich hin. Mich beschleicht das Gefühl, dass manche Menschen alles dafür tun, dass die Zahlen nicht runtergehen.

  5. Avatar kein_Covidjünger sagt:

    Lämmer bleiben Lämmer

  6. Avatar Kneipe sagt:

    nicht nur fordern Herr Silbersack kostenlose Vertretung vor dem Staat und morgen ist auf!

  7. Avatar Trauer sagt:

    ja auch ich habe einen Todesfall zu beklagen, mein Großonkel, 87 Jahre alt an Demenz erkrankt lebte im Altersheim in Braunschweig, Mitte Januar bekommt er die Corona-Impfung eine Woche später ist er tod, er wurde auf Corona getestet – postiv

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.