56 neue Corona-Infektionen in Halle, Inzidenz bei 134,06, weitere Virus-Mutation im Elisabeth-Krankenhaus, 3 Todesfälle

Das könnte dich auch interessieren …

10 Antworten

  1. wer wie was wieso weshalb warum sagt:

    Wer nicht fragt bleibt dumm! Mutationen sind zwar Aggresiver aber werden von Mutation zu Mutation immer harmloser als sie eh schon sind. Ach übrigens die ersten PCR Tests sind in Amerika schon verboten worden.Trump war nicht schuld! So sinken dort die Zahlen und Biden ist so ein toller Held.

    • Theo sagt:

      Sie werden überhaupt nicht harmloser … welch ein Blödsinn der Kommentar von ihnen ist. Die britische Variante ist ansteckender und vermeintlich tödlicher. Was daran ist harmlos wenn sich mehr anstecken und auch schwerere Verläufe haben.

      • wer wie was wieso weshalb warum sagt:

        Die britische Variante ist ansteckender und vermeintlich tödlicher.
        Von dieser Variante wird aber nicht in diesem Artikel gesprochen! Und vermeintlich tödlicher (vermutet, angenommen) bekäftigt nicht ihre Aussage!

        • Doktor Pille sagt:

          Ja, die B.1.1.7 im Bergmannstrost wurde in der Pressekonferenz auch nur eher beiläufig erwähnt, im Gegensatz zum Bohei zur B.1.1.6…

      • Sozialfuchs gegen Mafia sagt:

        tödlich ist tödlich und toter als tot geht nicht

        Ich hab seit 3 Wochen eine Schulterkapselentzündung,
        Rückenschmerzen, und kann nur noch auf der rechten Seite schlafen.

        Als erstes leuteten bei der Wundschwester die Alarmglocken.
        Die hatte nämlich den Virus schon einmal gehabt.
        „Gehe einen Corona-Test machen und lass dich impfen“

        Dann leutete das Telefon: Hausarzt! „Hast du Corona?“
        Ich hab alles: Schulterkapselentzündung, Rückenschmerzen,
        leichte Erkältung aber absolut keinen Appetit und kein Corona!

        Dann leutete schon wieder das Telefon: Pflegedienst!
        „Können wir wieder kommen? Hast du dich schon testen lassen?“

        Eines ist definitiv Fakt: Die Paranoia ist schlimmer als der Virus!

    • Hans G. sagt:

      Was heißt denn die ersten Tests sind verboten? PCR Tests sind erlaubt und teilweise Pflicht:
      https://www.cdc.gov/coronavirus/2019-ncov/travelers/testing-international-air-travelers.html

      Aber stimmt, wenn man nicht testet, gibt es auch keine positiven Tests. Interessiert die Krankheit nur nicht.

      • Sozialfuchs gegen Mafia sagt:

        Ein Test ergibt im Grunde nur dann Sinn wenn auch entsprechende Symptome vorhanden sind. Wenn jemand eine Nacht lang bei offenem Fenster Livestream anschaut und am nächsten Tag leicht erkältet ist und Rückenschmerzen hat dann sind die Symptome wohl auf den Schreibtisch-Stuhl und winterliche Temperaturen zurückzuführen. Da kann man sich einen Corona-Test in jeden Fall sparen. Wenn es jedoch keine plausiblen Erklärungen gibt und derartige Symptome auftreten dann kann natürlich ein Test von Vorteil sein.

    • Sozialfuchs gegen Mafia sagt:

      Die Vereinigten Staaten kannst überhaupt
      nicht mit der Bundesrepublik vergleichen.

      In den Vereinigten Staaten sind 9,9% der
      Gesamtbevölkerung bereits gegen den Virus
      geimpft worden während jedoch in der
      Bundesrepublik Deutschland lediglich 3% der
      Gesamtbevölkerung gegen den Virus geimpft wurden.

      Spitzenreiter ist übrigens Israel: knapp 35% wurden bereits geimpft!
      Großbritannien folgt weit abgeschlagen mit knapp 15%

      Quelle: t-online (inklusive Video) Hab extra Screenshot geschossen.

      Das ist stets das gleiche Spiel in diesem Land:
      Medien und Politik zeigen mit dem Finger auf
      andere Nationen und kritisieren und bemängeln.

      Jedoch bekommt man selbst in diesem Land nix gebacken.

    • Sozialfuchs gegen Mafia sagt:

      Trump hatte sich auch zurecht auf den Impfstoff versteift während
      andere Nationen, insbesondere EU-Nationen, sich auf Masken,
      Desinfektionsmittel und Lockdowns versteift hatten aber diese
      ganzen Maßnahmen scheinen ja nicht viel zu nutzen.

  2. Doktor Pille sagt:

    Die Variante B.1.1.6 ist aber bis zum Sommer vornehmlich in Österreich aufgetreten:

    https://www.medrxiv.org/content/10.1101/2020.09.01.20186155v1.full.pdf

  3. Hastalavista sagt:

    Theo woher weißt Du das ? Bitte kläre uns auf.

  4. Faktenchecker sagt:

    alles möchtegern Wissenschaftler hier, zuviel Lauterbach gesehen oder, nicht einfach den Quatsch von ARD und Co nachplappern, Ihr liegt alle falsch

    • Leser sagt:

      Und wen plapperst Du so nach?

    • Franz2 sagt:

      Sagt einer, der sich Faktenchecker nennt und Quellen konsumiert, wo es an einfachstem Wissen fehlt.
      Diese Deutsche Krankheit am Stammtisch immer alles besser zu wissen, ohne jemals aus seinem Kaff rausgekommen zu sein ist wirklich unerträglich. Wir haben 83 Mio Virologen, wir haben 89 Mio Fußballtrainer … alle wissen es besser, dabei sind die wahren Experten auch die, die sich eingestehen falsch zu liegen. Wieviel Selbstreflektion gibt es in deiner Bubble ? Hat man Querdenker oder Attila H. mal hinterfragt … oder ist das nicht gewünscht ?! Am Stammtisch hat keiner die Eier zu sagen, er habe sich geirrt.

  5. ABV sagt:

    Chinesisch, italienisch, brasilianisch, englisch, norwegisch, luxemburgisch… lauter schöne Länder. Ich möchte ein Virus sein und auch ein bisschen rumkommen. Stattdessen latsche ich mir schon fast ein Jahr die Füße platt in meinem Abschnitt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.