60 neue Corona-Infektionen in Halle, Inzidenz bei 118,14, weiterer Todesfall, Personen-Ansammlung von 40 Personen am August-Bebel-Platz

Das könnte dich auch interessieren …

38 Antworten

  1. Es interessiert nicht einmal mehr das Ordnungsamt sagt:

    Mittlerweile wird doch in Parkanlagen und auf Spielplätzen überhaupt nicht mehr kontrolliert oder das Nichteinhalten der Maskenpflicht willentlich übersehen. Auf Spielplätzen trägt maximal noch die Hälfte der Eltern irgendeine Mund-Nase-Bedeckung.

  2. Bürger von Halle sagt:

    Oweia!

    Wir werden alle sterben!

    Man kann das bald alles nicht mehr hören.

    Ego Bernd und sein Trupp sind geimpft…
    Also, die wichtigsten Menschen in Halle fühlen sich gutl!
    Und das ist doch wohl die Hauptsache!

  3. Hallunke72 sagt:

    Wenn ich das Lese „Menschenansammlung 40…“ -Anzeige. Aber im Supermarkt ist das ok? Lach

    • Claudi sagt:

      40 Menschen zusammen und Anzeige😄😄😄. Auf Arbeit dürfen und müssen wir mit mehr Leuten zusammenkommen. Es ist nur noch lächerlich. Ordnungsamt und Polizei degradieren sich selbst zu Witzfiguren. In den Uniformen würde ich mich im Moment so schämen. Den Bullshit, den die durchsetzen müssen, unfaßbar.

  4. Rainer sagt:

    Leute wacht auf !
    Es „geht“ nicht um Öffnungszeiten der Friseure
    Es geht um Deutschland – es blutet aus
    Habt ihr Politiker kein Ehrgefuehl
    Ihr habt einen Eid geschworen
    Ein Jahr wurschteln diese Politiker so vor sich hin

  5. Itzig sagt:

    Es werden keinerlei Veröffentlichungen zu den Ansteckungsherden gemacht. Das muß doch zu Spekulationen führen. Wenn man einkaufen geht, steht Desinfektionsmittel bereit, alle tragen Masken und gehen in weiten Bogen um einen herum. Also wo stecken die schwarzen Schafe ?!

    • Wo stecken schwarze Schaafe sagt:

      An Samstagen mit Hitlergruß auf Bewegung Halle Demos.
      Noch weitere Fragen?

    • BW sagt:

      @Itzig
      Kann man nachlesen bei Focus online, Merkur.de, RND….
      „Überrepräsentanz von Migranten“ bei Covid Fällen, was natürlich ein Tabuthema ist. Darüber haben schon Ärzte im Herbst 2020 gesprochen.
      Risikofaktor Großfamilien =Virusgemeinschaft;
      Corona Verstöße bei Trauer- u. Hochzeitsfeiern = rasante Virenverbreitung;
      Denn Leuten fehlt es seit Monaten an seriösen Informationen, was auch an sprachlichen Problemen liegt.
      Einfach mal googeln, wirklich interessante Informationen

    • Maurimann sagt:

      Dir ist schon klar, dass eine OP-Maske und auch eine FFP2-Maske keinen sicheren Schutz vor den Viren bieten, oder? Bei der Aussage „Privates Umfeld: 38 Neuinfektionen (81 %)“ ist wohl alles dabei, was außerhalb von Kliniken oder dem Arbeitsplatz zu Infektionen geführt hat. Also auch der Supermarktbesuch und die Fahrt im ÖPNV. Und woher will jemand wissen, ob er sich zu Hause oder in der Bahn oder an der Fleischtheke angesteckt hat? Lies mal, wofür FFP2 und OP-Masken gemacht sind. Zum Beispiel in den Bedienungsanleitungen der Hersteller. Auf jeden Fall können sie von Viren durchdrungen werden. In der Hinsicht ist nur FFP3 zum Schutz vor Viren geeignet.

  6. Impfvordrängler sind Abschaum sagt:

    „In einer Klinik ist ein 80-jähriger Mann mit einer Corona-Infektion gestorben.“

    Ich hätte ihm eine der weggeschnappten Impfungen gegönnt.

    • C19 sagt:

      Die hätte ihm auch nichts genutzt. Er ist mit, nicht an Corona gestorben. Also sehr wahrscheinlich an einer Krankheit (deshalb in einer Klinik) oder einfach am Alter. Das soll nicht selten sein mit 80.

      • Schnuppi sagt:

        Nach deiner Logik dürften diese (mit Corona) Gestrobenen somit nicht als Corona-Tote in der Statistik gezählt werden. Gibt es diese bereinigte Statistik?

        • Beobachterin sagt:

          Ja, die gibt es…und dieses Jahr erstmals keine Grippewelle…alles Corona…mal nachdenken…

          • Denkerin sagt:

            Ja, fast so als ob Masken, Hygiene, Abstand und Lockdown gegen Tröpfchen- und Schmierinfektion tatsächlich was bewirken. Beobachte mal schön weiter.

        • C19 sagt:

          Keine Ahnung 🤷 Natürlich dürften die nicht in die Statistik fallen. Die Todesursache ist ja nicht Corona.

          • Dreischaaf sagt:

            Und wenn Corona mittelbar Ursache für die Todesursache ist?

            Stich mit Messer in Beinarterie; Blutverlust – Todesursache: Herzversagen
            Messerkriminalität?

            a) Schuss in Kopf – Todesursache: multiples Organversagen
            b) „natürlicher“ Tod mit 95 Jahren – Todesursache: multiples Organversagen
            a=b; beides gleich?

            Covid19-Erkrankung; pathologische Veränderung der Atemwegsorgane (Lungen) – Todesursache: akuter Sauerstoffmangel (Ersticken)
            tatsächlich kein Zusammenhang mit Corona?

  7. Itzig sagt:

    Es ist sicher ein sehr kleiner Kreis im Gesundheitsamt und um den OB herum, der die Wahrheit über die Ansteckungsherde in unserer Stadt kennt. Und diese haben sicherlich nur mittelbar etwas mit den 40 Leuten am Breitscheid – Platz zu tun. In den geordneten Haushalten der Stadt ist diese Entwicklung nur schwer nachzuvollziehen.

  8. 123 sagt:

    Die am Bebel sich treffen sind die die sich über die ganzen Maßnahmengegner aufregen und die für Spinner halten aber im Endeffekt die sind die sich am meisten nicht daran halten.

  9. Zwangsimpfung ist nice. sagt:

    Das Problem sind nicht ein paar Jugendliche, die sich draußen treffen. Klar besonders solidarisch ist das nicht, aber wer kann jungen Leuten vorschreiben sich ein ganzes Jahr nicht treffen zu dürfen. Und das alles nur, weil die Wirtschaft scheinbar wichtiger ist, als Menschenleben. Macht endlich nen kompletten shut down und scheiszt Mal n Monat auf die Wirtschaft. Andere Länder haben gezeigt, dass das funktioniert.!!

    • Hallenserin1968 sagt:

      Anmerkungen zu den letzten 3 Sätzen:
      Weil die Wirtschaft wichtiger ist, ist auch fast alles zu – ist klar.
      Kompletter LD bedeutet, dass alles, aber auch alles, dicht hat; viel Spaß beim Einkaufen für 4 Wochen – wie 83 Mio. andere in Deutschland dann auch.
      In welchem Land wurde das durchgezogen und hat was gebracht?

  10. Volker sagt:

    Vielleicht sollte man fragen wo immer die privaten Neuinfektionen entstehen. Sollte man nicht mal bei Globus, Kaufland, Aldi usw. nachfragen? Aber essen und trinken und schön machen (Rossnan, dm…) ist natürlich lebenswichtig.

    • BW sagt:

      @Volker
      Nicht da liegt das Hauptproblem.
      Dieses liegt bei den Großfamilien (Migranten). Aber das ist ja offensichtlich ein Tabuthema.Einfach mal nachlesen Merkur.de; RND; Focusonline….
      Selbst Herr Wieler (RKI) hat sich diesbezüglich schon geäußert, auch Ärzte. Aber damit muss man ja sehr vorsichtig sein, wegen Rassismusvorwürfen etc.

  11. Beobachterin sagt:

    Vielleicht sollte man noch viel mehr hinterfragen…? Wie und durch wen werden die Infektionen im sogenannten privaten Bereich erfasst? Wieviel Tests werden jeden Tag tatsächlich durchgeführt? Ist man als Positiver oder Infizierter krank im Sinne von Corona? Wie ist der Verlauf? Wer liegt denn auf der Intensivstation? Alter, Vorerkrankungen? Warum stirbt jemand mit oder an Corona? Was ist da der Unterschied? Einfach mal den Verstand gebrauchen!

  12. Hastalavista sagt:

    Komisch, Kinder gehen wieder in die Kita – Einrichtungen und auf einmal
    brechen Infektionen vermehrt aus. Daheim passierte nichts und jetzt
    steigen die Zahlen. Hieß es nicht, Kinder sind nicht großartig betroffen ?
    Werden Erzieher/innen regelmäßig getestet wie Pfleger/innen ? Scheint
    ja nun hoffentlich Standart in den Pflegeheimen zu sein. Nun bitte Schulen
    und Kitas.

  13. BW sagt:

    @Volker
    Nicht da liegt das Hauptproblem.
    Dieses liegt bei den Großfamilien (Migranten). Aber das ist ja offensichtlich ein Tabuthema.Einfach mal nachlesen Merkur.de; RND; Focusonline….
    Selbst Herr Wieler (RKI) hat sich diesbezüglich schon geäußert, auch Ärzte. Aber damit muss man ja sehr vorsichtig sein, wegen Rassismusvorwürfen etc.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.