90 Tage Gefängnis wegen Diebstahls – Bundespolizei vollstreckt Haftbefehl

5 Antworten

  1. 10010110 sagt:

    Man muss sich doch immer wieder über die Blödheit so mancher Kleinkrimineller wundern. Wird schon per Haftbefehl gesucht und fährt dann auch noch in einem ICE schwarz, wo es fast garantiert ist, dass man auf eine Fahrkarte kontrolliert wird. 🤦‍♀️

  2. Kunde sagt:

    Ich dachte, dass die Menschen aus den pol. schwierigen Ländern, sich in Europa ein neues Leben aufbauen wollten, unabhängig ob als Flüchtling oder vielleicht als ganz offiziell Eingeladener?

    Integration hat bei diesem zumindest nicht funktioniert. Und nun? Eritrea, ein Land, wo Menschen über viele Jahre zwangsweise zum Militär müssen und Menschenrechte keine Rolle spielen. Weshalb sind Menschen aus diesem Land motiviert abgeschoben oder ausgewiesen zu werden? Und nun? Bleibt sein Status wie er ist? Da ihm womöglich die Todesstrafe durch ein Sondergericht drohen, wird er bleiben.

  3. Demokrat sagt:

    Deutschland hat ein strukturelles Problem: Es gilt ein Asylsystem, das den aktuellen tatsächlichen Anforderungen nicht mehr genügt. Und das in einem Rechtssystem, das den heutigen Anforderungen nicht mehr genüge tut. Deshalb wird es von vielen Deutschen abgelehnt. Unglaublich, dass unsere beauftragten Volksvertreter das immer noch nicht verstanden haben

  4. Hornisse sagt:

    So viele Städte die er schon in Deutschland durchreist hat kennt er nicht mal in seinem Heimatland.
    Deutschland macht`s möglich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.