Ab Donnerstag Tempo 50 auf der Hochstraße

16 Antworten

  1. Fröhlich sagt:

    Diese Begründung für das Absenken des Tempolimits ist einfach lächerlich. Folgt man der Begründung müsste an jedem Autobahnkreuz und jeder Autobahnabfahrt die Geschwindigkeit auch auf 50 km/h begrenzt werden. Auf diese absurde Idee käme wohl niemand.
    Hier geht es um reine Abzocke.

  2. Holzi sagt:

    Ich bin zwar kein Hallenser, möchte trotzdem was dazu sagen.
    Sicherheit ist das Eine, aber wie es ausgeführt wird, das Andere.
    Das Problem war bei mir, ich kam auf der B80 Stadt einwärts, da war eine 60 ausgeschildert
    Kurz vor dem Blitzer kam dann eine Aufhebung der 60.
    Das finde ich eine Abzocke, denn für die Aufhebung der 60 hätte ein Tempolimit 50 dastehen müssen.

    • eseppelt sagt:

      Warum? hast du in der Fahrschule nicht gelernt, dass innerhalb von Ortschaften Tempo 50 regulär gilt?

      • g sagt:

        Aufhebung 60 bedeutet ganz klar wieder 50 km/h und nicht etwa unbegrenzte Freigabe.
        wer mal eine Fahrschule besucht hat sollte das verstehen.

        • Lennart Pape sagt:

          An der Stelle sollte aber auch bedacht werden, dass die Straßenführung nicht unbedingt an eine auf 50 km/h begrenzte Straße schließen lässt. Ich denke, dass hier absichtlich kein 50er-Schild aufgestellt wurde, damit die Autofahrer dazu verleitet werden schneller zu fahren und dann möglichst geblitzt werden.

      • Bebe sagt:

        An dieser Stelle war jahrelang Tempo 60. Und aufeinmal 50…mich hat’s auch erwischt.kam stadtauswärts Richtung Neustadt und da hab ich kein 50er Schild gesehen sondern 60. Das ist dreist .sollte dann schon ein 50 Schild stehen.verarsche

    • Thomas sagt:

      So, mich hat es auch erwischt….
      Mag wohl sein, wenn Tempo 60 innerhalb geschlossener Ortschaften aufgehoben wurde, das wieder 50 gilt
      ABER
      Ich kann mich nicht erinnern, dass das so irgendwo praktiziert wird ! Schon gar nicht auf einer zweispurigen Straße, und kurz danach kommt zufällig ein Blitzer !
      Zwei 50er Schilder hätten auch nicht mehr gekostet und würden für Klarheit sorgen, so ist das für mich einfach ABZOCKE !!!!!

      • Seb Gorka sagt:

        Wenn du ein Schild nicht siehst, helfen dir auch zwei nicht. Da die Regelung nicht neu ist, wirst du um eine Haftstrafe wohl auch nicht herumkommen. FAHRSCHULE !!!!!

        Kein Wunder, dass Halle auf Platz 6 vorgerückt ist, bei so vielen Gesetzesbrechern…

      • Kronprinz sagt:

        Sie haben aber schon mitbekommen, dass das Aufstellen der Schilder im Februar zwei Jahre her ist? Genau aus dieser Zeit stammt auch der Artikel, den Sie hier kommentieren…

        Wenn Sie das nach fast zwei Jahren noch nicht mitbekommen haben, helfen wohl auch keine anderen Schilder oder Leuchtpfeile…

      • Philipp Schramm sagt:

        Wo bitte ist das „Abzocke“??? Es ist deine verdammte Dummheit, wenn du geblitzt wirst.
        Als Führerscheininhaber und Fahrzeugführer sollte man wissen, wie schnell man wo fahren kann und darf.
        Wenn innerorts keine andere Höchstgeschwindigkeit angegeben ist, dann gilt automatisch Tempo 50. Bedeutet also, werden die Tempo 60 auf der Hochstraße aufgehoben, gilt wieder Tempo 50. Ohne Wenn und Aber.
        Und ob eine Straße 2, 3, oder gar 4-spurig ist, spielt hierbei absolut keine Rolle Innerorts gilt Tempo 50, wenn nicht anders angeordnet. Basta!!!

  3. Prisma sagt:

    Mit Kenntnissen der STVO danke eine Führerscheinpflicht wäre dir das wohl nicht passiert.
    Tut mir Leid.

  4. Thomas sagt:

    Ist ihnen schon mal in den Sinn gekommen, dass es Menschen gibt die neu in Halle sind ?

    Bei den Antworten ist mir die Zeit zu schade darauf weiter einzugehen !

    • Seb Gorka sagt:

      Nach Halle kommen … und hier Gesetze brechen ? Na danke auch !

      Platz 5 in 20 20 , MINDESTENS !!!

      (Trotzdem danke, dass du dir Silvester die Zeit genommen hast, während deiner „Nachtschicht“!)

    • Kronprinz sagt:

      Natürlich ist mir sowas in den Sinn gekommen.

      Aber: Jemand, der neu irgendwo ist, sollte BESONDERS aufpassen. Wenn Sie also als angeblich Neuer durch eine Gegend fahren und Schilder nicht sehen, dann ist das erst recht verwerflich.

      Wahrscheinlich haben Sie aber auch dafür keine Zeit, warum auch auf Schilder achten, schließlich „bin ich neu in Halle“.

      Die sollten Ihre Eignung wirklich mal selbst in Frage stellen, Thomas…

  5. Politesse sagt:

    Aha. Für Zugezogene gilt die STVO nicht? Interessante Logik. Es wird Zeit, dir wegen Unfähigkeit und mangelnder Kenntnis der zum Führen eines Kraftfahrzeugs nötigen Gesetze den Führerschein abzunehmen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.