Ab Freitag hat der Bergzoo in Halle wieder offen – 600 Besucher maximal zugelassen

Das könnte dich auch interessieren …

7 Antworten

  1. 369 sagt:

    Na prima, da werden sich die Tiere auch freuen uns es kommt wieder etwas Geld in die Kasse. Jeder kann doch selbstverantwortlich sich dort so bewegen, das gebührend Abstand eingehalten wird. Corona Leugner gar nicht erst einlassen!

    • BW sagt:

      @369
      „Corona Leugner gar nicht…….“ „…die Tiere auch freuen..“
      🤦‍♀️was für eine Ansage?, steht das an den Leuten jetzt dran. Geht es dir um des Tieres Wohl??? , oder erwartest du ein Begrüßungzeremonie von den Tieren?

    • BW sagt:

      Sorry, muss nochmals stören. Zum Thema: Gebührend bewegen. Mein letztes Erlebnis, beim Treffen des Zoovereins, im Dezember, war eher nicht geprägt, von gebührend bewegen. Viele junge Familien, vermutlich Klientel aus dem Paulusviertel, Kröllwitz……..etc, wo die Kids sich so richtig frei entfalten durften,. Hinter Absperrungen, mitten in und neben den Sträuchern, einfach nur schrecklich, alles niedergetrampelt und beschädigt, Hauptsache bespasst
      Soll das die neue Freiheit sein???

  2. Mux Mastermann sagt:

    Was sind die genauen Gründe ihn jetzt zu öffnen?
    Mit diesen Zugangsbeschränkungen hätte die Stadt ihn garnicht erst schließen müssen.
    Die Lage ist jetzt auch nicht anders als vor der Schließung.
    Andere Tierparks und Zoo waren auch durchgehend geöffnet.
    Aber schön, dass unser Zoopersonal nun gut erholt und frisch motiviert ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.