Abbiegespur am Riebeckplatz wird wegen Bauarbeiten ab Montag gesperrt

Das könnte dich auch interessieren …

Keine Antworten

  1. Urhallenser sagt:

    EIN WAHNSINN wird das!!! Die Fußgänger und Radfahrer an der Ampel-Kreuzung Professor-Friedrich-Hoffmann-Straße – Willy-Brandt-Straße werden dann noch mehr um ihr Leben fürchten müssen … Die Kreuzung ist doch jetzt schon lebensgefährlich und im Dunkeln umso mehr

    • Philipp Schramm sagt:

      Die Kreuzung wäre nicht so gefährlich, wenn sich ALLE an die Regeln halten würden.

      Aber das wird halt im Kurbvenbereich gehalten, getreu dem Motto, „wenn ich jetzt nicht fahre, komme ich gar nicht drüber“.
      Ich kenne es aus eigener Erfahrung, ich befahre die Kreuzung tagtäglich zu unterschiedlichen Zeiten.

      Wenn ich an der Ampel stehen bleibe (in Richtung COM-Center), obwohl ich grün habe, aber ich somit den Kreuzungsbereich zustellen würde, wird schon von hinten gehupt, oder teilweise ganz dreist, über die rechts verlaufende Geradeausspur überholt und somit der Kreuzungsbereich zugestellt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.