AfD im Landtag bezeichnet Corona-Krise als Plan für großen Wahlbetrug

Das könnte dich auch interessieren …

21 Antworten

  1. GenauSo sagt:

    Briefwahl ist Wahlbetrug? Das kommt mir bekannt vor.

  2. G sagt:

    Hallo… Trump? Bis du es?

  3. Hallenser sagt:

    Endlich adpatieren sie mal erfolgreiche Konzepte vom große Bruder aus Übersee.

    Sie packen wohl auch schon ihre Sachen…

  4. Franz2 sagt:

    Oh, jetzt machen wir auf Mini-Trump und sagen schonmal voraus, dass das Ergebnis – wenn es nicht in unser Narrativ passt – gefälscht ist. Wie sehr wollen sich diese Versager noch zum Gespött machen ? Wenn das Thema Flüchtlinge nichtmehr greift, dann suchen wir uns ein neues Schlachtfeld. Ich würde doch empfehlen, um der Beweise willen, dass die AfD Lemminge mal eine ITS besuchen und dort vor Ort nachfragen, wie die Lage eingeschätzt wird.

    • Ryker sagt:

      „Oh, jetzt machen wir auf Mini-Trump und sagen schonmal voraus, dass das Ergebnis – wenn es nicht in unser Narrativ passt – gefälscht ist.“ – Du meinst so wie die Demokraten, die 4 Jahre lang einen Koller hatten und alles rangezogen haben, was ging? Mal waren es Russen, dann Hacker, dann Republikaner etc.

  5. Beobachter sagt:

    Haben die D. Trump gefragt, ob sie seine Ideen einfach kopieren dürfen?

  6. Oberlehrer sagt:

    Das erfolglose Konzept von Donald Trump gleich noch einmal ausprobieren.

  7. Maik sagt:

    Wo man auch hinschaut bei der AfD: nur Spitzenpersonal 😂

  8. Zander sagt:

    Die AfD versucht zu punkten. Ergebnislos.

  9. Ekelhafd sagt:

    Haben die sich das von Agent Orange aus dem großen weißen Haus abgeschaut? Dann sollten die Afd’ler aber auch direkt etwas Bleiche trinken. Das hat Onkel Donny ja auch empfohlen. Zwinkersmiley

  10. Kritiker sagt:

    Ich glaube, Donald lässt sich einbürgern und wir sehen den bald auf unseren Wahlplakaten.
    Germany First AfD. Sollte er nicht gewinnen, sorgt die AfD schon einmal lieber vor, man weiß ja nie.
    Ich glaube Rudolph Giuliani beantragt schon an deutschen Gerichten die Zulassung. 🙂
    Man muss einfach mal nur etwas quer-denken, wenn es geradeaus nicht mehr geht.

  11. Beobachter sagt:

    Wann gibt es das erste Meme von Fahrle mit Trump-Frisur?

  12. Fadamo Fadamo sagt:

    Merkelchen hat schon manches hin bekommen. Auch nächstes Jahr wird sie die Wahl so schaffen, dass die CDU mit im Rennen ist.

  13. Relax sagt:

    Kein AFD-Wähler sollte sich je wieder über „Steuerverschwendung“ aufregen. Die Diäten für die „AfD“-Abgeordneten sind ja wohl Verschwendung genug. Die ganze Pandemie ist eine Erfindung Sachsen-Anhalts zwecks Wahlbetrug??? Hat da ein Blitz in den Aluhut eingeschlagen?

  14. Wählerin sagt:

    Ich habe zuletzt die AFD gewählt, weil sie als einzige Partei den Betrug von 2015 nicht mitgemacht hat. Jetzt überspannt sie den Bogen mit ihrer sektenhaften Corona-Verschwörungsthematik. Aus meiner Familie ist jemand an Vorona gestorben. Er ist buchstäblich elendig erstickt. Und die Partei die ich gewählt habe, sagt, dass sei alles Lüge und eine große Verschwörung?
    Ich werde diese menschenverachtende Partei nun nicht mehr wählen und hoffe, dass es mir viele gleichtun. Meine Interessen zur falschen Flüchtlingspolitik vertritt künftig die FDP!

  15. Wilfried sagt:

    Seltsam, daß sich jetzt in der AfD Sachsen-Anhalts auch noch heimliche Mediziner und Virologen/Epedimiologen tummeln.
    Oder hat der Ferle gar keine solche Qualifikation? Ist er ein Fake? Oder nur ein unmaßgeblicher Dummschwätzer?
    Wahrscheinlich ist er auch Kfz-Mechatroniker, Heizungs-, Lüftungs- und Sanitärinstallateur, Dachdecker und Zimmerer, Elektroinstallateur, Tischler?
    Sollte man ihm die Chefarztstellen der Unikliniken übertragen, damit seine medizinischen Fachkenntnisse gebührend gewürdigt werden?

    Nixda, von solcheinem würd ich noch nicht mal den gerade herrschenden Wetterzustand berichten lassen…

    • ???? sagt:

      Es gibt halt eine Partei die für niemanden wählbar ist, A ußer f ür D umme.
      (Ich glaube unter Irrtumsvorbelt: Die heißen wirklich so.)

      „Wahrscheinlich ist er auch Kfz-Mechatroniker, Heizungs-, Lüftungs- und Sanitärinstallateur, Dachdecker und Zimmerer, Elektroinstallateur, Tischler?“ „Nixda, von solcheinem würd ich noch nicht mal den gerade herrschenden Wetterzustand berichten lassen…“
      Wer die Berufe alle gelernt hat kann doch nicht auf den Kopf gefallen sein, und einige davon haben auch viel mit Wetter zu tun.
      @Wilfried: Ich habe mir Deine Aufstellungen ausgeliehen weil ich so eine schöne Aufzählung im Moment nicht hinbekommen hätte.

      • Relax sagt:

        Ich fürchte aber, dass er doch einmal zu oft auf den Kopf gefallen ist oder ihn der Blitz beim kack**** getroffen hat. Fassungslos machen mich solche schrägen Ideen, noch fassungsloser der Umstand, diese Ideen in die Öffentlichkeit zu posaunen und am fassungslosigstenstens(tens): diese Menschen wollen eine Alternative sein? Eine Elite? Nee, neee, ich denke mal, Ihre Schreibweise wird schon stimmen 🙂

  16. tom sagt:

    Um es mit Herrn Gauland zu sagen : „Diese Partei ist hoffentlich bald nur noch ein Fliegenschiss, in der Geschichte Deutschlands“ ( frei zitiert )

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.