Aktuelle Corona-Lage in Halle (Saale): 12 Neuinfektionen, Inzidenz sinkt leicht auf 50,27, Zahl der Corona-Patienten in Krankenhäusern steigt auf zehn, 912 Impfungen

Das könnte dich auch interessieren …

6 Antworten

  1. Avatar Geht.dich.nichts.an sagt:

    Ohne Angabe des Impfstatus ist die Zahl der Infizierten wertloses Geschwurbel.

    • Avatar Sagi sagt:

      Dann gib ihn an oder hör auf mit Schwurbeln.

      Ist doch sonst wertlos.

    • Avatar reicher Pharmavertreter sagt:

      Das ist eine genau so sinnlose Zahl wie die Hospitalisierungsrate, die nichts mit Erkrankungen an Covid19 zu tun hat.
      Wird hier gut erklärt:
      https://www.mdr.de/nachrichten/sachsen-anhalt/corona-inzidenzen-steigen-regionen-entscheiden-selbst-100.html
      Der mdr gilt ja wohl hoffentlich als seriöse Quelle. Es geht aber letztlich nur darum, mit irgendwelchen sinnlosen Kennziffern, die keinerlei Aussagekraft zum wirklichen Infektionsgeschehen haben, Angst, Panik und Druck zu erzeugen. Dann wundert man sich darüber, warum viele in die Aussagen der Politik kein Vertrauen haben. Glaubhafte und sinnvolle Bewertungskriterien würden da mehr helfen als Impfpropaganda.
      Aber letztlich gehts ums Geschäft und ums Geld, also wie immer.

      • Avatar Sagi sagt:

        Denn wie jeder weiß, werden vor allem Gesunde hospitalisiert.

        Völlig klar.

        • Avatar reicher Pharmavertreter sagt:

          Nein, die sind nicht gesund. Die sind nur nicht an Covid19 erkrankt. Bist du selbst mit dem mdr-Erklärbär schon überfordert?

          • Avatar Sagi sagt:

            Der mdr lügt nicht.

            Aber es gibt Hospitalisierungen aufgrund von Erkraknungen. So weit sind wir d’accord?

            Nur wurde und wird niemand wegen Covid19 hospitalisiert. Richtig?

          • Avatar reicher Pharmavertreter sagt:

            @sagi Sicher werden auch Patienten wegen Covid19 hospitalisiert. Und genau diese Zahl sollte als Kennziffer für Maßnahmen herangezogen werden, denn diese Zahl besitzt eine Aussagekraft. Sie wird aber nicht kommuniziert, stattdessen zählt man die Leute, die bei Einlieferung wegen Blinddarm oder Knochenbruch völlig symptomlos sind und nur durch den obligatorischen Test gefunden werden. Man hat also eine unsinnige Kennziffer durch eine noch unsinnigere ersetzt. Warum wohl? Um Leute aufzuklären oder um Ängste zu schüren? Letzteres hat bei dir ja schon funktioniert.

          • Avatar Sagi sagt:

            Wenn Appendizitis und Frakturen als Covid gezählt werden, werden dann nicht auch die Statistiken für Appendizitis und Frakturen verfälscht? Da müsste es dann ja deutliche Rückgänge geben. Hast du dazu konkrete Zahlen?

            Oder wird das dann doppelt gezählt (Appendizitis UND Covid)? Dann stimmts ja wieder.

            Eines der Symptome ist ja akute Atemnot. Wenn jemand mit akuter Atemnot in die Notaufnahme kommt, kann das aber viel sein. Wenn der sagt, er hat Asthma, dann wird Asthma in die Statistik aufgenommen. Dann stellt sich aber raus, der hat gar kein Asthma. Dann müsste das ja wieder geändert werden. Da ist es doch sinnvoller, man macht sowas wie eine Untersuchung und stellt fest, was er hat, statt auf das zu hören, was er sagt. Befragung, Inaugenscheinnahme oder eben auch einen Test. Dann stellt man fest „Nee Keule, hast Lungenkrebs.“ Kommt er auf die Krebsstation, Chemo, Bestrahlung, OP – hatte aber eigentlich nur ein bisschen gekeucht beim Treppe steigen…

            Wer keine Symptome hat, bleibt ja auch nicht im Krankenhaus. Sagt schon der Name. Wenn also Appendizitis versorgt und Fraktur geschient ist, werden die Patienten entlassen. Es sei denn, sie haben noch was anderes. Covid zum Beispiel.

          • Avatar reicher Pharmavertreter sagt:

            @sagi: Lies einfach nochmal den mdr-Link. Da steht genau drin, wie das RKI die Hospitalisierungsrate ermittelt. Wann du das nicht verstehst, kann ich dir leider auch nicht helfen.

          • Avatar Sagi sagt:

            Weil du es selbst nicht verstanden hast?

    • Avatar BMerseburg sagt:

      So viele infizierte Geimpfte gibt es nicht. Zumindest wurden sie bisher wohl nicht entdeckt. Laut RKI Wochenbericht von gestern um die 39.000 wahrscheinliche Impfdurchbrüche seit Jahresbeginn. Davon fast 30.000 innerhalb der letzten 3-4 Wochen. Auf Bundesebene hoch gerechnet ist das pro 100.000 Einwohner nicht so viel. In der letzten Woche gab es bundesweit etwa 8700 wahrscheinliche Impfdurchbrüche bei um die 71.000 gezählten Neu-Infektionen. Also über 10%. Das macht jetzt schon nachdenklich. Die „Freiheiten“ von 2G werden es schon richten. Der Club in Münster war nur die Generalprobe. Alles nachzulesen aus den RKI Wochenberichten und ein bisschen Addition. Direkt steht es so nicht drin. Man muss die aktuellen Zahlen immer mit den Vorwochen abgleichen, damit es offensichtlich wird.

      • Avatar Ichbins sagt:

        Lasst euch impfen und glaubt doch nicht jeden Schwachsinn. Ich kenne sehr viele in meinem Umfeld und da nicht einer Probleme bekommen. Also impfen lassen und die gewonnenen Freiheiten weiter genießen. Denkt auch an andere und nicht nur an Euch

        • Avatar Ich sagt:

          Ichbins Sie können es nicht verstehen, oder wollen es nicht verstehen. Mal richtig informieren und nicht nur eine Quelle benutzen, fällt manchmal schwer. Nur mal so nebenbei, auch Geimpfte sind nicht frei, nur wenn sie wieder getestet werden, ansonsten könnte es ein Impfdurch sein und dann…

        • Avatar reicher Pharmavertreter sagt:

          Nur mal zur Erklärung: Freiheiten und Grundrechte sind nichts, was man irgendwie unter irgendwelchen Bedingungen zurückgewinnen kann. Sie stehen einem zu und sind nicht verhandelbar. Zumindestens in einer Demokratie.

  2. Avatar Jenny sagt:

    Soviele geimpft, wo sollen denn nur die ganzen Zahlen her kommen, So langsam ist es unglaubwürdig!!!!

  3. Avatar Wilhelm Tell sagt:

    es muss doch nun so langesam jedem dämmern, dass hier was nicht mit rechten Dingen zu geht! Impfung macht FREI! Der Linksruck in der Gesellschaft ist kaum aufzuhalten, haben den alle die Linksdiktatur durch SED und Co. vergessen?

  4. Avatar live sagt:

    Denn wie jeder weiß, werden vor allem Gesunde hospitalisiert.

    Völlig klar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.